Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
21.12.06 00:00

Flicka - Freiheit, Freundschaft, Abenteuer

Kritik: Eine Herde Mustangs galoppiert über die Prärie, im Hintergrund türmen sich die Rocky Mountains auf. Dazu schwafelt eine Stimme aus dem Off Schwachsinn.
Schon mit der ersten Einstellung hat Flicka seinen Punkt gemacht, lässt aber 90 Minuten lang auf den Abspann warten.

Um die Pferdeschau wird eine Story gestrickt, die von gutherzigen, hart arbeitenden Ranchern und einer tierlieben, rebellischen Tochter handelt. Letztere wird von einem Mustang vor einem Berglöwen gerettet. Folgerichtig setzt sie alles daran, das Wildpferd einzufangen und zu dressieren. Das Ganze versteht sich als ein Plädoyer für die Freiheit.

größere AnsichtFlicka - Freiheit, Freundschaft, Abenteuer
Endlich frei.

Dass der Film großzügig jedes gängige Tierfilmklischee mitnimmt, hängt auch damit zusammen, dass es sich hierbei um die Verfilmung eines Urtextes aller Pferderomane handelt: My friend Flicka von Mary O’Hara aus dem Jahre 1941, ein bei Pferdenarren in aller Welt beliebtes Buch, das bereits mehrere Verfilmungen inspirierte.
Eine Änderung fällt bei der neusten Fassung besonders ins Auge: Der rebellische Teen ist im Gegensatz zum Buch weiblich. Der Grund hierfür liegt auf der Hand, denn mit einer weiblichen Hauptdarstellerin wird der Zielgruppe die Identifizierung erleichtert.
Gespielt wird die dickköpfige Protagonistin von Alison Lohmann, und zwar gut. Dem alten Theatergesetz gemäß, dass gute Schauspieler gerade in schlechten Stücken glänzen können, lenkt den Zuschauer nichts von ihrer Leistung ab, so dass er immer wieder erstaunt feststellt: "Wow, die ist 27, und man merkt es ihr nicht an!" Auch Maria Bello schaut man wie immer gern zu.

Doch wie man es auch dreht und wendyt:
Der konsequente Zuschnitt auf die Zielgruppe hat die Nebenwirkung, dass der Film jedem, der ihr nicht angehört, voraussichtlich wenig geben wird.


Autor: Sven Ole Lorenzen



content
movie_info
Das Flimplakat zu Flicka - Freiheit. Freundschaft. Abenteuer

Flicka - Freiheit. Freundschaft. Abenteuer

Drama Großbritannien, USA, 2006

Kinostart: 21.12.2006

FSK: Keine Beschränkung

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO