Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.12.06 23:16

Das hässliche Entlein & ich

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtDas hässliche Entlein & ich

Aschenputtel wird Prinzessin, Streberin wird heiße Braut, Callgirl wird Lady, das hässliche Entlein ein prächtiger Schwan. Und Das hässliche Entlein & ich wird vom stinknormalen Kücken lediglich zum ansehnlichen Erpel. Aber immerhin!

Ratte Ratso (gesprochen von Rick Kavanian) lebt in den dunklen Winkeln der Stadt. Seine Zirkusshow läuft eher schlecht als recht, und dann wird er auch noch von einer grobschlächtigen Rattenbande verfolgt - Zeit, zu gehen. Immerhin hat er ein Ziel: Vetter Ernies Jahrmarkt, wo er auf das große Publikum hoffen darf. Leider bleibt ihm die Gang um Rattendame Phyllis (gesprochen von Gaby Köster) auf den Fersen, so dass er - mit einem unterwegs aufgelesenen Ei - erstmal im Entengehege landet.
Um dort nicht als Eierdieb zu gelten, erklärt er sich vor den aufgebrachten Enten zum Vater. Nun, er hat nicht damit gerechnet, dass sein Adoptivsohn (gesprochen von Wilson Gonzales Ochsenknecht) das hässlichste Entlein der Welt ist! Grau und völlig deformiert, mit kleinem Schnabel und kurzen Flügeln, was bleibt Ratso da, ganz der Vater, anderes übrig, als es "Ugly" zu nennen? Und es als neue Attraktion mit zum Jahrmarkt zu nehmen, wenn ihm denn nur die Flucht aus dem ausbruchssicheren Gehege gelingt?

größere AnsichtDas hässliche Entlein & ich

Sie gelingt freilich, doch unterwegs werden die beiden Helden nicht nur von Phyllis und ihren Häschern, sondern auch vom Winter, Füchsen und den Plagen des Erwachsenwerdens überrascht. Gut, dass Gänsemädchen Jessie, Vetter Ernie und viele andere zu den beiden halten. Und auch in Ugly steckt mehr, als das abstoßende Äußere vermuten lässt...

Bei den Dänen von "A. Film" lag es vielleicht auf der Hand, sich irgendwann einmal mit den Märchen Andersens auseinanderzusetzen. Das hässliche Entlein bot der Animationswerkstatt, die im letzten Jahr mit Terkel in Trouble vor allem in der Heimat einen kommerziellen Riesenerfolg feierte, nun genug Stoff, um daraus eine mild ironische, moderne Story zu drechseln, die das Motiv munter weiterspinnt und den Film tatsächlich sehr rund laufen lässt.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Das hässliche Entlein & ich

Das hässliche Entlein & ich

Animation Dänemark, Deutschland, Frankreich, 2006

Kinostart: 21.12.2006

FSK: Keine Beschränkung

weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO