Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.12.01 00:00

Der Herr der Ringe: Die Gefährten

Seite 1

Kritik: Ich gebe zu, ich bin mit einem unfair hohen Anspruch an diesem Film gegangen. Dieses mal hatte mich der Hype voll erwischt. Jeder Trailer, jedes Photo, jedes Interview, jedes einzelne Detail, dass mir unter die Augen kam, stachelte meine Erwartungen noch weiter an.
Als es nach zwei Jahren des Wartens endlich losgehen sollte war ich mir klar: wenn das jetzt nicht atemberaubend, umwerfend und wunderschön wird, werde ich zutiefst enttäuscht sein.

Doch auf das, was da über die Kinoleinwand donnerte, war ich beim besten Willen nicht vorbereitet.
Peter Jackson definiert den Begriff Bildgewalt neu. Er bekam von seinem Studio ein wahres Vermögen anvertraut und benutzte es, um Filmgeschichte zu schreiben.

Ein kurzes Intro erzählt von der grossen Schlacht gegen den Dunklen Lord Sauron, der mit der Macht des Einen Rings droht, die gesammten Armeen der Menschen und Elben zu besiegen.
Doch Sauron verliert den Ring und wird besiegt. Im Laufe der Jahrtausende findet der Ring seinen Weg ausgerechnet zu Bilbo Baggins, einem unschuldigen Hobbit auf einer Schatzsuche.
Diese Geschichte wurde in Tolkiens Vorläufer-Roman The Hobbit (Der Kleine Hobbit) erzählt und findet hier nur einen kurzen Abriss und einige Anspielungen am Rande.
Der eigentliche Film beginnt mit Bilbos 111. Geburtstag. Der Ring hat Bilbo ein langes Leben geschenkt - und ihn von sich abhängig gemacht. Schwersten Herzens - und nicht ohne kräftige Unterstützung von Zauberer Gandalf - überlässt er ihn seinem Neffen Frodo, damit dieser ihn vernichten kann.
Doch der Ring kann nicht einfach zerschlagen werden. Er muss in die Flammen des Schicksalsberges geworfen werden, in denen er erschaffen wurde.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Der Herr der Ringe: Die Gefährten

Der Herr der Ringe: Die Gefährten

Fantasy USA, 2001

Kinostart: 19.12.2001

FSK: Ab 12 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO