Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
02.11.06 03:43

Borat

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtBorat

Der durchschnittliche Amerikaner weiß so gut wie nichts über Kasachstan. Darin ähnelt er dem durchschnittlichen Deutschen. Dafür weiß der Deutsche jede Menge über den Durchschnittsamerikaner. Borat verbindet dieses gefährliche Vakuum beim Wissen über Kasachstan mit den reichlich vorhandenen Amerika-Klischees zu einem satirischen Roadmovie.

Borat Sagdiev (Sacha Baron Cohen), der in einem kasachischen Kuhdorf lebt, begibt sich auf die Reise in die USA, um dort - im Auftrag von "kasachisches Ministerium von Information" - eine Dokumentation über Land und Leute zu drehen. Begleitet wird er dabei von seinem "Produzenten" Azamat Agatov (Ken Davitian) - und einem Huhn. Kaum im New Yorker Hotelzimmer angekommen, absorbiert Borat eine Überdosis amerikanischer Popkultur und verliebt sich beim Zappen in Baywatch-Star Pamela "CJ" Anderson. Es gelingt ihm, Azamat zu einer Fahrt nach Kalifornien zu überreden, wo er CJ finden und heiraten will. Borat lernt also fahren, kauft ein klappriges Auto und der satirische Roadmovie nimmt an Fahrt auf.

größere AnsichtBorat

Natürlich hat Baron Cohens kasachische Kunstfigur auch jede Menge Rassismus, Antisemitismus und Sexismus mit im Gepäck, was immer wieder zu grotesken Konfrontationen führt. Nämlich, wenn Borats amerikanische Gesprächspartner trotz seiner ständigen Obszönitäten verkrampft versuchen, politisch korrekt zu bleiben. Wie die Feministinnen, denen Borat klarmachen will, dass Frauen - wie wissenschaftlich bewiesen - nur kleine Eichhörnchengehirne haben. Und die betroffen, aber ernst antworten: "Nein, das ist falsch!" Oder chauvinistische Collegeboys Borats Verhalten mit ebenso tumben Ansichten spiegeln. Oder ein Südstaatler Borat den Rat gibt, sich den terrorverdächtigen Schnauzbart abzurasieren. Schreiend komisch sind auch Borats ständige Fehlleistungen, etwa wenn er den Amis in einem Rodeostadion viel Erfolg bei ihrem "Terrorkrieg" wünscht - und dann alle jubeln.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Borat

Borat

Komödie USA, 2006

Kinostart: 02.11.2006


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO