Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
04.11.01 00:00

The Man Who Wasn´t There

Seite 1

Kritik: 1949.
Ed Crane (Billy Bob Thornton) ist als Friseur unzufrieden mit seinem Leben. Als er herausfindet, dass seine Frau Doris (Frances McDormand) ihn betrügt, wittert er eine Chance, sich ein kleines Sümmchen von ihrem ebenfalls verheirateten Liebhaber zu erpressen.
Doch der Plan, der ihm ein neues Leben ermöglichen soll, läuft natürlich völlig schief und setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, die noch viel dunklere Geheimnisse an den Tag bringen wird.

Und dann geschieht ein Mord.

The Man Who Wasn´t There ist in mehrerer Hinsicht der bisherige Höhepunkt in der Entwicklung der Coen-Filme.
Fargo, mit seinem alles einnehmenden Weiß des verschneiten Minnesota und O Brother, Where Art Thou?, mit dem braunen Stich ausgeblichener Photographien, zeigten die Vorliebe der Brüder für monochrome Farbstimmungen bereits auf. Diese konnte eigentlich nur in einem Schwarz/Weiß-Film gipfeln.

Auch ihr Hang zu lakonischen, scheinbar emotionslosen Charakteren, die sinn- und freudlos ihrem langweiligen Leben nachgehen steigert sich in ihrem neuen Film so weit, dass die Belastbarkeit der meisten Kinobesucher endgültig an ihre Grenzen stossen dürfte. Wo z.B. bei The Big Lebowski zwischen den ähnlich langsamen Dialogszenen immer kleine Action-Einlagen eingestreut wurden, herrscht hier nur noch mehr Monotonie. Der "Mut zur Langsamkeit" wird hier neu definiert, die Andersartigkeit wird zum Thema. Die betonte Abweichung vom Mainstream ist geradezu penetrant.
Würden die Hauptdarsteller in einem (für Filme) normalen Tempo reden, wäre der ganze Spass wohl nach einer halben Stunde schon wieder vorbei. Die zahl- (und end-)losen Pausen schaffen eine derart zähe, bedrückende Athmosphäre, dass der Zuschauer die Unveränderlichkeit von Eds Situation, um nicht zu sagen seinem Leben, am eigenen Leibe erfährt.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu The Man Who Wasn´t There

The Man Who Wasn´t There

Film noir USA, 2001

Kinostart: 08.11.2001


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO