Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
28.08.06 09:36

Wie sehr liebst Du mich?

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtWie sehr liebst Du mich?

Daniela (Monica Bellucci) arbeitet als Edelprostituierte in einer Nachtbar in Pigalle. Ihrer gottgegebenen Schönheit kann sich kein Mann entziehen, auch nicht Francois (Berard Campan), ein frischgebackener Lottogewinner. Er bietet der leichten Dame an, gegen Bezahlung mit ihm zusammenzuleben, was selbige nach kurzen Gehaltsverhandlungen auch prompt akzeptiert.
Schon bald entwickelt sich zwischen den beiden mehr als nur eine Geschäftsbeziehung, doch ziehen wie so oft just in Momenten größter Wonne dunkle Wolken am Horizont auf: Charlie (Gerard Depardieu), seines Zeichens Zuhälter und Langzeitliebhaber der feschen Daniela, will sein bestes Pferd im Stall nicht so einfach einem anderen überlassen. Und die sündhafte Ex-Hure hat zudem mit ihrem neuen Alltag als Hausfrau zu kämpfen.

größere AnsichtWie sehr liebst Du mich?

Drehbuchautor und Regisseur Bertrand Blier machte bereits in den 70er Jahren mit seinem frivolen wie unterhaltsamen Spaß Die Ausgebufften auf sich aufmerksam. Seine Werke handeln zumeist von Liebe, Sex, Geld und Macht - Wie sehr liebst du mich? bildet hierbei keine Ausnahme. Der Film entstand nachdem Blier durch Gaspar Noés Irreversibel auf die Sexbombe Monica Bellucci aufmerksam wurde und daraufhin unbedingt einen Film mit ihr machen wollte. Dementsprechend steht diese mit ihrer umwerfenden erotischen Ausstrahlung auch im Mittelpunkt der französisch-italienischen Produktion. Die Rolle der Femme Fatale, welche die Männer reihenweise zu sabbernden Idioten werden lässt, bereitet ihr - egal ob hüllenlos oder komplett angezogen - keinerlei Probleme. Auch Berard Campan und das französische Urgestein Gerard Depardieu meistern ihre Rollen durchaus überzeugend, wobei vor allem ersterer als vereinsamter, liebesbedürftiger Bürohengst die meisten Lacher auf seiner Seite hat.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Wie sehr liebst du mich?

Wie sehr liebst du mich?

Komödie Frankreich, Italien, 2005

Kinostart: 31.08.2006

FSK: Ab 12 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO