Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.08.06 17:49

Miami Vice

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtMiami Vice
Die Guten.

Michael Manns Miami Vice ist aufgebaut wie eine 125-minütige Folge der gleichnamigen 80er-Jahre-Serie. Kein Wunder - Vorbild war Smuggler´s Blues, eine Episode der ersten Staffel. Und als setze er eine Vertrautheit mit dieser Welt voraus, kommt Regisseur und Drehbuchautor Mann direkt zur Sache und schleudert den Zuschauer mitten in einen Drogendeal, der gerade dabei ist, katastrophal zu scheitern. Zwei Agenten, sowie die Familie eines Informanten (John Hawkes), sind tot. In den Bundesagenturen, die irgendwie alle zuständig sind - FBI, DEA, ATF, herrscht helle Aufregung. Irgendwo gibt es einen Maulwurf und so ist es an den beiden Ferrari fahrenden Undercover-Polizisten Sonny Crockett (Colin Farrell) und Ricardo Tubbs (Jamie Foxx), als vermeintliche Kunden das Netzwerk des Drogenhändlers Jose Yero (John Ortiz) zu infiltrieren.

größere AnsichtMiami Vice
Die Bösen.

Die Ähnlichkeiten zur TV-Serie beschränken sich auf die Namen der beiden Protagonisten und die übergeordnete Struktur der Handlung. Darüber hinaus erinnert der Film mehr an Manns großartige Thriller Heat oder Collateral als an die Serie, die vor allem durch ihre sonnige Optik und ihre Pastellfarben berühmt wurde. Den Art-déco-Look zu übernehmen, wäre spätestens nach Grand Theft Auto: Vice City langweilig gewesen, und so ging Mann in die entgegengesetzte Richtung und gab Miami Vice den düsteren, körnigen Digitallook, mit dem schon Collateral glänzte.

Die technische Brillianz, die Mann wie immer an den Tag legt, überträgt er auch auf seine Figuren. Hier legen sich keine stümperhaften Kleingauner mit Donuts mampfenden, übergewichtigen Streifenpolizisten an. Wie von seinen Filmen nicht anders gewohnt, beherrschen beide Seiten ihr Handwerk - auch wenn Fehler durchaus passieren können.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Miami Vice

Miami Vice

Actionthriller USA, 2006

Kinostart: 24.08.2006

FSK: Ab 16 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen