Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
08.08.06 07:06

Beneath Clouds

Seite 2

Kritik:

größere AnsichtBeneath Clouds

Dies ist trotz der vordergründig vergleichbaren Thematik leicht zu erklären. Beneath Clouds widersetzt sich der üblichen Struktur von Einführung, Konflikt, Auflösung und ist nicht weniger als eine 90-minütige Metapher auf die derzeitige australische Gesellschaft, in der die Ureinwohner zu Fremden im eigenen Land geworden sind und von den Nachkommen der weißen "Pioniere" nach wie vor unterdrückt und gedemütigt werden.
Autor und Regisseur Ivan Sen versucht nicht, einfache Antworten auf die Fragen zu finden, die das Leben mit seinen unterschiedlichen sozialen und ethnischen Gruppen stellt. In schönen, poetischen Bildern zeigt er Australien als Paradies, das die Menschen sich zur Hölle gemacht haben. Die ständig schwelende Aggression zwischen Weißen und Aborigines, die immer wieder in brutale Gewalt ausartet, verschenkt jeden Funken Lebensfreude für sinnleere Machtspiele. Ab und zu blitzt ein Stück Menschlichkeit hindurch und erinnert doch nur umso schmerzhafter daran, was dieses Land sein könnte, würden die Menschen einander mit einem Funken Respekt behandeln.

größere AnsichtBeneath Clouds

Die vage Hoffnung auf ein eventuelles Zusammenfinden der Kulturen scheint Sen einzig in der jüngeren Generation zu sehen. Das Ausbrechen aus dem Gefängnis und die buchstäblich schrittweise Annäherung an das Ziel funktionieren als einfache aber effektive Analogie auf die Entwicklung, die Australien vor sich hat.
Beneath Clouds zeigt lediglich den möglichen Anfang einer Entwicklung, die glücklich enden könnte. Konkreter wird es nicht, dafür ist Sen bei aller träumerischen Metaphorik zu realistisch.

Beneath Clouds bildet eindeutig das bisherige Highlight meines Aussie-Specials. Ein Film, der nachdenklich stimmt ohne zu moralisieren und der nicht nur für Australien von Bedeutung ist. Wem der Sinn nicht nach einer Geschichte mit tieferem Sinn steht, kann sich immer noch an den umwerfend schönen Bildern, der größtenteils ebenso schönen Musik und den guten Darstellern erfreuen.


Autor: Felix "Flex" Dencker


Seiten
2 
>

content
movie_info
Das Flimplakat zu Beneath Clouds

Beneath Clouds

Roadmovie Australien, 2002


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
04.10. 07:31, Lex 217
The Expanse (2015 - ?)
16.09. 19:53, Lex 217
The Boys (2019 -
06.09. 00:44, scholley007
Der Geburtstags Thread
30.07. 09:59, Lex 217
Stephen King
25.07. 13:52, scholley007
Wir trauern heute um ....
KINO