Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
24.05.06 16:54

DANCE!

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtDANCE!

Pierre Dulaine (Antonio Banderas) hat seine große Tanzleidenschaft zum Beruf gemacht und betreibt ein gutgehendes Studio an der New Yorker Upper East Side, wo er den Schönen und Reichen sowie deren Kindern Standardtänze beibringt und sie gegebenenfalls auch auf Turniere vorbereitet.
Eines Abends ertappt Dulaine auf dem Nachhauseweg den Teenager Jason Rockwell (Rob Brown) dabei, wie er das Auto seiner Schuldirektorin Augustine James (Alfre Woodard) demoliert. Als er ihn daraufhin zur Rede stellt, erkennt er die Verzweiflung und Perspektivlosigkeit des Jungen und beschließt, ihm und anderen Schülern in ähnlich schwierigen sozialen Verhältnissen zu helfen. Es gelingt ihm, die resolute Mrs. James davon zu überzeugen, ihn als ehrenamtlichen Tanzlehrer zu engangieren, der einer Gruppe von besonders schweren Fällen nicht nur Standardtänze, sondern auch anständiges Verhalten beibringen soll. Die Kids zeigen sich natürlich gar nicht begeistert von diesem Vorhaben und möchten viel lieber ihrer ekstatischen Hip Hop-Musik frönen. Doch mit Charme und Ehrlichkeit gelingt es Dulaine, seine frischgebackenen Schützlinge auf seine Seite zu ziehen. Fortan wird Standardtanz mit Hip Hop-Freestyle kombiniert, was auch die Jury bei einem mit 5.000 Dollar dotierten Tanzwettbewerb überzeugen soll...

größere AnsichtDANCE!

Die Figur des Pierre Dulaine ist keine frei erfundene. Die Produzentin Diane Nabatoff wurde durch einen Bericht in der CBS Early Show auf den Tanzlehrer und seinen Unterricht in New Yorker Highschools aufmerksam und wollte nach einem persönlichen Treffen mit dem engagierten Wohltäter unbedingt einen Film aus dessen Geschichte machen. Als Regisseurin konnte die Musikvideo-erprobte Liz Friedlander gewonnen werden, die gemeinsam mit Diane Houston auch das Drehbuch erarbeitete. Dieses kommt zwar nicht gänzlich ohne Klischees aus, kann jedoch mit natürlichen Dialogen punkten und konzentriert sich erfrischend ehrlich auf die Kernaussage, dass die Macht der Musik nicht nur das Tanzbein schwingen lässt, sondern auch Herz und Seele berührt. Als wahrer Glücksgriff erweist sich die Besetzung von Antonio Banderas (Die Legende des Zorro), der es mit seinem unverfälschten Charme und einer gehörigen Portion Charisma schafft, seinen Filmcharakter authentisch und niemals lächerlich wirken zu lassen.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Dance!

Dance!

Tanzfilm USA, 2006

Kinostart: 25.05.2006

FSK: Ab 6 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO