Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.05.06 17:11

Tsotsi

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtTsotsi

Der 19-jährige Tsotsi (Presley Chweneyagae) lebt in einem Johannesburger Township, einem der Armenviertel vor den Toren der Stadt. Jeden Abend fahren er und drei seiner Freunde in die Stadt, um Leute am Bahnhof zu überfallen. Sie leben von der Hand in den Mund, geduldet im Schatten der mächtigeren Kriminellen.
Als Tsotsi eines Abends ein Auto stiehlt und auf dem Rücksitz ein Baby findet, beginnt er allmählich, sein Leben zu überdenken.

Gavin Hoods Tsotsi, diesjähriger Oscargewinner als Bester fremdsprachiger Film, stellt so etwas wie den kleinen Bruder von Fernando Mereilles´ City of God dar. Während dieser ein ähnliches Armenviertel in Rio de Janeiro über Generationen hinweg portraitiert, dient die Milieustudie in Tsotsi lediglich als Rahmen einer recht konventionellen Coming-of-Age-Geschichte.
Die Romanvorlage des Süfafrikaners Athol Fugard spielt in den 1950er Jahren, wurde für die Verfilmung jedoch in die Gegenwart übertragen. Dass Drehbuchautor und Regisseur Hood seinen Film aufgrund dessen mit einem hörenswerten Kwaito-Soundtrack unterlegen durfte, stellt einerseits einen netten Randeffekt dar, sorgt jedoch in Verbindung mit den durch einen besonders schmutzigen Farbfilter gejagten Bildern vor allem für ein stimmiges und atmosphärisches Setting.

größere AnsichtTsotsi

Dramaturgisch ist Tsotsi eher von der konventionellen Sorte. Der Protagonist wird als unberechenbarer Kleingauner vorgestellt, der schon mal über Leichen geht. Unter der harten Schale zeigt sich allerdings ein von seiner schweren Kindheit gezeichneter junger Mann, der dem unfreiwillig entführten Kind nach und nach die familiäre Zuneigung entgegenbringt, die ihm selbst stets verwehrt blieb. Tsotsi wendet sich Hilfe suchend an Miriam (Terry Pheto), eine junge Mutter, die er zwingt das Kind zu stillen. Tsotsi entwickelt schließlich Besitzansprüche, die ihn völlig ignorieren lassen, dass Eltern und Polizei nach dem Kind suchen.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Tsotsi

Tsotsi

Drama Großbritannien / Südafrika, 2005

Kinostart: 04.05.2006


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO