Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
17.03.06 01:44

Inside Man

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtInside Man
Und was haben Sie so für Hobbys?

Wenn Spike Lee einen neuen Film dreht, gehen bei denjenigen Kinogängern die Alarmglocken an, die auf Pathos und politische Belehrungen allergisch reagieren. Wenn, wie im Fall von Inside Man, die Protagonisten ein weißer Krimineller und ein schwarzer Gesetzeshüter sind, wird das Gebimmel ohrenbetäubend.
Doch wie bereits 25 Stunden, Lees letzter Film, der es in die deutschen Kinos schaffte, erweist sich Inside Man als rundum positive Überraschung. Er enthält eine politische Aussage, doch diese fällt weder in ihrer Plattheit noch in ihrer Ausrichtung so aus wie eventuell befürchtet. Im Vordergrund stehen der Bankraub und die sich entwickelnden Beziehungen der glänzend gespielten Figuren.

Clive Owen gibt eine abgebrühte Vorstellung als Dalton Russell, der den perfekten Bankraub geplant hat. Detective Keith Frazier (Denzel Washington) versucht sein bestes, ihm dazwischen zu funken.
Eine dritte Partei bildet die geheimnisvolle Madeline White (so sexy wie noch nie: Jodie Foster), eine Beraterin des Bankpräsidenten, Arthur Case (Christopher Plummer). Hängt dieser mit in der Sache? Und was hat es mit dem Bankschließfach auf sich, von dem niemand erfahren soll?

größere AnsichtInside Man
Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs

Russell Gewirtz und Adam Erbacher schufen mit ihrem Drehbuch alles andere als eine Revolution. Auch wenn zwei der Figuren laut von sich geben, so einen Bankraub habe es noch nie gegeben, werden die wenigsten Genrefans allzu oft überrascht werden. Das Ganze ist ordentlich konstruiert, mit unaufdringlichem Humor aufgelockert und größtenteils sauber inszeniert, doch wächst die Spannung vor allem durch das psychische Kräftemessen von Russell und Frazier.
Owen und Washington spielen ihre Rollen gewohnt souverän und führen den Konflikt wie ein imaginäres Schachspiel, in dem ihre Lakaien die Züge ausführen. Dass die darauf aufbauende Spannung mit dem Charisma der beiden steht und fällt, liegt auf der Hand. Dass die Rechnung aufgeht, ebenfalls.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Inside Man

Inside Man

Thriller USA, 2006

Kinostart: 23.03.2006


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO