Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
10.01.06 04:05

Henker

Seite 1

Kritik: Tirol im 16. Jahrhundert.
Georg und Martin sind Freunde, Waisenkinder und unzertrennlich. Als der Erzbischof (John Shrapnel) Georg bei sich aufnimmt und ihn zu einem Mann der Kirche erzieht, trennen sich die Wege der beiden. Jahre später ist Georg (Peter McDonald) Prior des örtlichen Klosters und Martin (Nikolaj Coster-Waldau) Hauptmann in den Reihen des Kaisers. Bei einem Fronturlaub trifft dieser nicht nur seinen alten Freund wieder, sondern verliebt sich auch in die Henkerstochter Anna (Anastasia Griffith). Die beiden heiraten und Martin tritt das Erbe von Annas Vater an und wird Henker, Vollstrecker der von der Kirche ausgesprochenen Todesstrafe.

Als im Land die ersten reformierten Christen für ihre Ideen einstehen, schlägt die katholische Kirche mit geballter Faust zurück und geht rigoros gegen die "Ketzer" vor. Als die ersten Andersgläubigen hingerichtet werden sollen, findet sich Henker Martin in einem Gewissenskonflikt und wendet sich schließlich gegen die Kirche und seinen einstigen Freund Georg. Als sich die Situation weiter zuspitzt, droht auch Martins junge Familie unter die Räder der gnadenlosen Inquisition zu geraten.


Die erste Hälfe von Simon Aebys Henker erzählt die Liebesgeschichte eines angesehenen Soldaten und einer von der Gesellschaft ausgestoßenen Henkerstochter, die zweite zeichnet fast ausschließlich den Leidensweg der Inquisitionsopfer nach - und das auf eine sehr konsequente Weise. Erbarmungslos rollen der katholische Fanatismus und später die spanische Inquisition über das Land und die Menschen hinweg. Die teilweise wirklich deutlichen Bilder führen dem Zuschauer schonungslos die Gewalt und Blindheit der katholischen Kirche vor Augen, die alles versucht, ihren Machtstatus aufrecht zu erhalten.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Henker

Henker

Historienfilm Österreich, 2005

FSK: Ab 16 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO