Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
08.01.06 18:19

Der ewige Gärtner

Seite 1

Kritik: Nobody in this story, and no outfit or corporation, thank God, is based upon an actual person or outfit in the real world. But I can tell you this: As my journey through the pharmaceutical jungle progressed, I came to realize that, by comparison with the reality, my story was as tame as a holiday postcard.
John Le Carré

Nach City of God widmet sich der brasilianische Regisseur Fernando Meirelles erneut einem menschlich-dramatischen Thema. Basierend auf dem Roman von John Le Carré erzählt der Film von den unfassbaren Verbrechen, welche die weltumspannenden Pharmakonzerne und die Regierungen - westliche wie afrikanische - an der verarmten Bevölkerung des afrikanischen Kontinents begehen.

Für den niedrig gestellten Diplomat Justin Quayle (Ralph Fiennes) ist das Leben ein langer, ruhiger Fluss. Er stellt keine Fragen, bemüht sich stets um Höflichkeit und tut die Ungerechtigkeit der Welt mit einem verlegenen Lächeln ab. Eines Tages lernt er die Aktivistin Tessa (Rachel Weisz) kennen und erstmals tritt echte Passion in sein Leben. Als er nach Afrika reist, bittet sie ihn, sie mitzunehmen. Ohne wirklich zu wissen, was sie dort vorhat, stimmt er zu.
Nachdem sie ermordet wird, beginnt er endlich, seine Augen für die Welt zu öffnen, in der er lebt. Er führt die Nachforschungen fort, die Tessa gemeinsam mit einem kenianischen Arzt (Hubert Koundé) anstellte und deckt dabei Schritt für Schritt eine hochrangige Verschwörung auf.


Der ewige Gärtner ringt mit dem selben Problem, mit dem schon City of God zu kämpfen hatte: diejenigen, die sich diesen Film ansehen, haben in der Regel ohnehin schon eine Vorstellung der angeklagten Ungerechtigkeiten. Dennoch hat er dem Film, mit dem Meirelles´ seinen weltweiten Durchbruch feierte, etwas entscheidendes voraus: Die Figuren sind gut ausgearbeitet, glaubwürdig und bieten genug Identifikationsfläche, um dem Zuschauer die Geschichte nahezubringen. Während die Jugendlichen in City of God alles dafür taten, einen gewaltsamen Tod heraufzubeschwören, kämpfen Tessa und Justin selbstlos gegen die Ungerechtigkeiten, die sie nicht weiter hinnehmen können.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Der ewige Gärtner

Der ewige Gärtner

Thriller Großbritannien, Deutschland, Kenia, 2005

Kinostart: 12.01.2006


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO