Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
09.12.05 17:08

Die Familie Stone - Verloben verboten!

Seite 1

Kritik: Es ist der Höhepunkt einer jeden Beziehung: Das Kennenlernen der Schwiegereltern.
Meredith (Sarah Jessica Parker) trifft es besonders hart. Ausgerechnet an Weihnachten schleppt ihr Verlobter Everett (Dermot Mulroney) sie nach Hause, um sie seiner gesamten Familie vorzustellen.
Die zugeknöpfte Karrierefrau suhlt sich in den Fettnäpfchen, die der bodenständige Stone-Clan nur allzu gern bereitstellt. Das Fest der Liebe droht, in Chaos und Streit zu versinken. Meredith nimmt Reissaus und ruft ihre Schwester Julie (Claire Danes) zu Hilfe. Diese ist natürlich das genaue Gegenteil von Meredith und wird begeistert in den Kreis der Familie aufgenommen.
Als Everett Julies offene Art zu schätzen lernt, werden die Karten neu gemischt.
Doch Mutter Stone (Diane Keaton) bewahrt ein trauriges Geheimnis...


Es gibt sie tatsächlich noch: Die Überraschungen unter den Hollywood-Weihnachts- Familien-Romanzen. Ist Die Familie Stone eine davon?
Nun, um ehrlich zu sein: Nein. Von der, sagen wir dritten Minute an ist abzusehen, wie sich der Film entwickeln wird.
Überraschend hingegen ist, dass dies kaum störend ins Gewicht fällt.
Der umfangreichen Darstellerriege gelingt das Kunststück, die abgenudelte Geschichte frisch und amüsant auf die Leinwand zu bringen. Dass die Namen im Vorspann in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt werden, ist bezeichnend, denn es wäre schier unmöglich zu bestimmen, wer die wichtigere Rolle hat. Hier nun alle einzeln hervorzuheben wäre zu viel des Guten, doch ein paar besondere Erwähnungen will ich mir nicht verkneifen.
Diane Keaton und Craig T. Nelson haben als Oberhäupter der Familie die größte Bandbreite an Emotionen zu zeigen und geben dem Film eine solide emotionale Basis.
Sarah Jessica Parker überzeugt als Karrierefrau, die zu der lauten, offenen Familie keinerlei Bezug findet - bis Everetts Bruder Ben (Luke Wilson) sie betrunken macht. Dies wiederum führt zu einer weniger überzeugenden Sequenz, die zwar nicht folgenlos bleibt, jedoch schnell überstanden ist. Ihr gegenüber steht Dermot Mulroney, der seine relativ stille Rolle mit genau der richtigen Mischung aus Unsicherheit und Durchsetzungswillen spielt.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Die Familie Stone ‑ Verloben verboten!

Die Familie Stone ‑ Verloben verboten!

Komödie USA, 2005

Kinostart: 15.12.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen