Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
13.11.05 01:28

Das Ende - Assault on Precinct 13

Seite 1

Kritik: Es war ja abzusehen. Der Trailer kündigte das namentliche Remake von John Carpenters Suspense-Perle Assault - Anschlag bei Nacht als tumben Actionreisser an, und nicht anders ist es nun gekommen.

Wie auch das Original von 1976 spielt der Film in einer verlassenen Polizeistation, in der eine Handvoll Mitarbeiter die letzten Kisten packt, bevor der Laden abgerissen wird.
Ein Gefangenentransport muss auf Grund des schlechten Wetters einen Zwischenstop einlegen, also werden die Gefangenen kurzerhand in die wenig bewachten Zellen gesperrt. Als die Station plötzlich von Unbekannten belagert wird, müssen sich Polizisten und Verbrecher zusammenschließen, um die Nacht zu überleben.

So ähnlich die Inhaltsangaben auch klingen, wenn man den Plot aufs Grundgerüst reduziert, so verschieden sind die Filme tatsächlich.
Carpenters Original - seinerseits stark beeinflusst von Howard Hawks´ Klassiker Rio Bravo - bezog eine unwiderstehliche Spannung aus dem kargen Setting und der minimalistischen Inszenierung.
Dem heutigen Publikum kann dieser Purismus offenbar nicht mehr zugemutet werden. Damit sich hier niemand die Fingernägel abkaut, wird erklärt, erklärt, und - falls irgendjemand nicht folgen konnte - noch mehr erklärt. Anstatt den Fokus auf die Hauptfiguren zu konzentrieren, die in der Station gefangen sind, wird permanent zu den Bösen geschwenkt, um deren ruch- und vor allem endlosen Gesprächen zu lauschen. Und immer wieder sollen Actioneinlagen und sinnlose Ränkespiele die Spannung anziehen, bewirken jedoch ausnahmslos das Gegenteil.
Gleiches gilt für die Nahaufnahmen auf jeden Toten, die fast mechanisch auf jeden Kampf oder Schusswechsel folgen. Sei es nun Blutdurst oder nur weitere Erklärungssucht - es könnte ja sein, dass die Zuschauer nicht glauben, dass ein Eiszapfen durchs Auge zum Tode führt – enervierend ist es allemal.

Seiten
<
1 

content
movie_info
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO