Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
30.10.05 19:33

Elizabethtown

Seite 1

Kritik: Drew Baylor (Orlando Bloom) hat richtig Mist gebaut. Als Jungentwickler einer großen Schuhfirma hat er einen revolutionär neuen Sportschuh produziert und scheint die Karriereleiter im Eiltempo empor zu klettern - bis sein grandioses Projekt ebenso grandios scheitert und er seinen Job verliert.
Wie die vielversprechende Karriere gehört zudem auch seine Beziehung mit Ellen (Jessica Biel) der Vergangenheit an, die ihn aufgrund des Fiaskos kurzerhand verlässt. Drew beschließt, sich das Leben zu nehmen, jedoch scheitert sein Plan an einem klingelnden Handy und er erfährt, dass sein Vater (Tim Devitt) gestorben ist. Als ältester Sohn ist es seine Pflicht, den Leichnam in ihrer alten Heimat Kentucky abzuholen und die Beerdigung vorzubereiten.

Mit den Selbstmordgedanken im Gepäck macht sich Drew widerwillig auf den Weg nach Elizabethtown. Im Flugzeug lernt er die Flugbegleiterin Claire (Kirsten Dunst) kennen, die ihm auch prompt ihre Telefonnummer aufschreibt. Während sich Drew, am Zielort angekommen, um die Bestattungsformalitäten kümmert, wählt er in einer einsamen Nacht im Hotelzimmer Claires Nummer und die beiden finden sich in einem mehrstündigen Gespräch wieder, das sie schlussendlich überzeugt, sich nochmal zu treffen. Mit ihrer Bekanntschaft beginnt für Drew ein außergewöhnlicher Selbstfindungstrip.


Das Negative vorweg: Leider wirkt die gesamte Rahmenhandlung um die Schuhe und den Selbstmordversuch etwas aus der Luft gegriffen und halbherzig, so dass die Einführung etwas holprig gerät und man sich anfangs nicht wirklich mit dem Protagonisten anfreunden kann. Der Auftritt von Kirsten Dunst gibt dem Film allerdings eine Richtung vor und mit Drews Ankunft in Elizabethtown weichen die anfänglichen Probleme umgehend einer charmanten Geschichte, die bis zur letzten Minute unterhält.

Und so beweist Cameron Crowe, Regisseur und Drehbuchautor von Almost Famous und Jerry Maguire mit Elizabethtown einmal mehr, dass er völlig zurecht zu den gefeiertsten Regisseuren Hollywoods gehört.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Elizabethtown

Elizabethtown

Drama USA, 2005

Kinostart: 03.11.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO