Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
10.07.05 18:18

Fantastic Four

Seite 1

Kritik: Dr. Reed Richards (Ioan Gruffudd) ist ein begnadeter Wissenschaftler, doch hat er kein glückliches Händchen wenn es um den schnöden Mammon für seine Projekte geht. Sein ehrgeizigstes Experiment ist eine Expedition ins Weltall zur Erforschung eines kosmischen Sturms, um hinter die Mysterien des menschlichen Gencodes zu kommen. Zusammen mit seinem besten Freund, dem Astronauten Ben Grimm (Michael Chiklis), bittet er also den stinkreichen Victor von Doom (Julian McMahon) um die Finanzierung des Projektes. Dieser erklärt sich dazu bereit, besteht allerdings darauf, gemeinsam mit der Leiterin seines genetischen Forschungsprogramms und Reeds Ex-Freundin Sue Storm (Jessica Alba) der fantastischen Reise beizuwohnen. Als weiteres Teammitglied ist Sues hitzköpfiger jüngerer Bruder und Pilot Johnny Storm (Chris Evans) mit an Bord.
Zunächst verläuft die Mission ohne Probleme, bis Reed mit Entsetzen feststellt, dass er die Geschwindigkeit des auf sie zukommenden Sturmes falsch berechnet hat. Die komplette Crew wird von der kosmischen Strahlung durchdrungen, überlebt jedoch nahezu unverletzt.
Zurück auf der Erde zeigen sich die Auswirkungen des missglückten Experiments allerdings schnell. Veränderungen der DNS verschaffen den Astronauten außergewöhnliche Fähigkeiten. Reeds Körper entpuppt sich plötzlich als unglaublich elastisch, wodurch er sich fast grenzenlos strecken und in jede beliebige Form bringen kann. Als Anführer des unfreiwilligen Superheldenteams trägt er fortan den Namen Mr. Fantastic. Sue kann sich als Invisible Woman unsichtbar machen und starke Kraftfelder erzeugen. Ihr um Ruhm, Geld und Frauen bemühter Bruder Johnny wird als Human Torch bekannt, weil er seinen kompletten Körper in Flammen hüllen und sogar fliegen kann. Den armen Ben erwischt es jedoch am schlimmsten, denn sein fortan übermenschlich starker Körper besteht aus massivem Gestein, was ihn in den Augen seiner Frau Debbie (Laurie Holden) und der gesamten Öffentlichkeit zu einem Monster - genannt The Thing - werden lässt.
Gemeinsam treten sie den Kampf gegen den hasserfüllten Doom an, der ob des katastrophalen Weltraumausfluges in finanziellen Problemen steckt. Der Egomane, dessen Haut sich langsam in ultraharten Stahl verwandelt, schwört den Fantastischen Vier blutige Rache und bringt ganz New York in größte Gefahr...

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Fantastic Four

Fantastic Four

Comicverfilmung USA / Deutschland, 2005

Kinostart: 14.07.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO