Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
23.06.05 20:58

So was Wie Liebe

Seite 1

Kritik: Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht? Romantische Komödien finden immer wieder einen Weg, die Antwort auf diese Frage scheinbar neu zu gestalten. Nebensache bleibt dabei, ob schon von der ersten Minute an klar wird, dass am Ende das füreinander bestimmte Liebespaar zusammenkommt. Dem Publikum sollte aber nicht völlig egal sein, ob die beiden nun zusammenfinden oder doch zum Leben in der Single-Hölle verdammt werden.
So was wie Liebe fordert diese Gleichgültigkeit richtiggehend heraus. Bei Emily und Oliver (Amanda Peet und Ashton Kutcher) handelt es sich um ein Paar, welches gerade mal so viele Sympathie beim Publikum auslösen kann, dass tiefe Abneigung um Haaresbreite verhindert wird.
Sieben Jahre ist es her, da ging Emily für spontanen Sex zu Oliver in die Flugzeugtoilette. Seitdem kommen die beiden ständig aufeinander zurück, schwere Schläge in ihrem Leben führen sie zusammen.

Diese Harry & Sally-Geschichte erzählt vom Erwachsenwerden, von den Möglichkeiten, ein erfülltes Dasein zu führen, und natürlich von der Liebe auf den ersten Blick. Das klingt schön und gut – aber nur, weil der Film diese Themen anspricht, muss es noch lange nicht heißen, dass hier irgendetwas Wertvolles oder wenigstens kurzweilig Unterhaltsames gesagt wird.
Kutcher und Peet benehmen sich wirklich wie ein Liebesgespann – sie rennen nämlich 123 Minuten im Kreis. Kutcher macht sich als einfältiger Oliver in jeder Szene, in der er auftritt, mindestens einmal zum Deppen. In ihrer Rolle als lebenserfahrene Emily beobachtet und kommentiert Peet diese Missgeschicke mit ihrem Sonnenscheinlachen.

Allemal liebenswertere Figuren standen Regisseur Nigel Cole in seinen früheren Filmen Grasgeflüster und Kalender Girls zur Verfügung. Oliver und Emily zeigen selbst in ihren Ansichten vom Leben faden Charakter: Oliver verfolgt einen spießigen Plan – er will innerhalb von sechs Jahren reich sein und eine Familie haben. Emily lässt sich dagegen lieber dorthin treiben, wohin das Schicksal sie verschlägt.
Den Gesprächen über ihre Lebensweisen, welche auseinanderstreben und die beiden dann doch wieder zusammenführen, gehen aber sowohl einprägsame Gedankengänge als auch Esprit ab.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu So Was Wie Liebe

So Was Wie Liebe

Romantische Komödie USA, 2005

Kinostart: 23.06.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO