Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
04.06.05 11:45

Fat Albert

Seite 1

Kritik: Von 1972-84 lief im amerikanischen Fernsehen die Cartoon-Show "Fat Albert and the Cosby Kids", deren erzieherischer Inhalt darauf ausgelegt war, sich mit den alltäglichen Sorgen und Nöten von Kindern und Jugendlichen auseinander zu setzen und ihr junges Publikum so Toleranz lehren und ihr Selbstbewusstsein stärken sollte.

Jetzt, im Jahr 2005, kommt ein Film in die Kinos, in dem eben jene Zeichentrickfiguren rund um das gutmütige Schwergewicht Fat Albert auch den Kindern vor dem Fernseher bei ihren Problemen helfen.

Die junge Teenagerin Doris (Kyla Pratt) hat ein Problem: Sie ist ohne jeden Grund dermaßen unbeliebt, dass sie nicht auf die Party ihrer Cheerleader-Klassenkameradinnen eingeladen wird. Nun sitzt sie weinend vor dem Fernseher und zappt in eine Wiederholung der "Fat Albert Show“. Dabei fällt eine ihrer Tränen auf die Fernbedienung und wie von Zauberhand krabbeln kurze Zeit später Fat Albert (Kenan Thompson) und seine Crew durch den Fernseher hinaus in die reale Welt, um der völlig verwirrten Doris zu helfen, mit sich und ihrem Leben klar zu kommen.

Fat Albert ist ein Kinderfilm der logikfreien Sorte und stellt nicht mehr dar als einen naiven Spaß für Zuschauer bis maximal zwölf Jahre. Der Film verfolgt denselben Zweck wie die Original-Zeichentrickserie der 70er: Den Kindern etwas moralisch Sinnvolles zu vermitteln.

So lobenswert diese Aufgabe vielleicht sein mag, die Ausführung des Ganzen ist mehr als lahm. Das einzig nennenswert positive sind die zum Leben erweckten Cartoonfiguren, die schlicht und ergreifend zu charmant und zu sympathisch einfältig sind als das sie hier für diese Katastrophe zur Verantwortung gezogen werden müssten.

Dafür hakt es an so ziemlich allen anderen Ecken und Enden. Aus der eigentlich ganz lustigen Grundidee heraus entwickelt Regisseur Joel Zwick leider keine unterhaltsame Geschichte, sondern beschränkt sich auf die plumpe Aneinanderreihung von mehr oder weniger zündenden Gags.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Fat Albert

Fat Albert

Komödie USA, 2004

Kinostart: 09.06.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO