Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
24.03.05 04:13

Kinsey

Seite 1

Kritik: Alfred Charles Kinsey (Liam Neeson) revolutionierte die Sexualforschung in den USA und Europa und befreite die Menschen damit von Ängsten und Schuldgefühlen. In seinen Büchern erfuhren sie, dass ihre Bedürfnisse normal sind. Insgesamt 18.000 Einzelinterviews ließ der 1894 in Hoboken, New Jersey, geborene Wissenschaftler dafür durchführen.

Er selbst wächst in puritanischen Verhältnissen auf, in dem Glauben, vom Masturbieren blind zu werden. Die Biologie begeistert ihn schon als Jungen. Nach seiner Harvard-Promotion spezialisiert sich der Zoologie-Professor an der Indiana Universität in Bloomington auf die systematische Katalogisierung von Gallwespen. Dort lernt er auch seine spätere Frau Megan (Laura Linney) kennen. Beide gehen ohne vorherige Sexualkontakte in die Ehe, wodurch nicht nur die erste Liebesnacht zur "mission impossible" wird, bis sich seine Frau fragt, ob sie vielleicht körperlich nicht zusammenpassen. Also besucht das Paar einen Arzt, der ihnen erklärt, dass Kinsey so gut gebaut sei, dass es für seine Frau problematisch werde und empfiehlt ihnen, es doch mal "von hinten" zu versuchen. Ihr erstes Kind lässt nicht lange auf sich warten.

Als auf der Universität Ehekurse für Studenten angeboten werden, stellt sich Kinsey als Vortragender zur Verfügung. Einer seiner Kollegen predigt in den Kursen Enthaltsamkeit, das Ideal der Selbstkontrolle und zeigt abschreckende Filme über Syphilis. Kinsey ist schockiert. Er beginnt mit einem kleinen Team von Studenten Befragungen durchzuführen und wandelt den Ehekurs in einen Sexualkurs um. Seine Intention ist dabei immer von wissenschaftlicher Natur. Menschen seien wie Gallwespen, meint Kinsey.

Da die Befragungen nicht leicht sind, schult er gemeinsam mit seiner Frau Meg einige Studenten ein, die Befragten in einen entspannten Zustand zu versetzen, um ihnen so leichter die Antworten zu entlocken.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Kinsey

Kinsey

Drama USA / Deutschland, 2004

Kinostart: 24.03.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News

  • Dreamgirls

    Beyoncé Knowles im Supremes-Film
  • Kinsey

    Unsere Kritik ist online
  • Oscars 2005

    Die Gewinner!
  • Berlinale 2005

    Goldener Bär an südafrikanische Carmen-Adaption, zwei Preise für Sophie Scholl
  • Oscars 2005

    The Aviator führt die Nominierten-Liste an - ZWEI DEUTSCHE FILME NOMINIERT

Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO