Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.03.05 05:37

Million Dollar Baby

Seite 2

Kritik: "Scrap", eine Art Hausmeister der Boxschule - wunderbar dargestellt von Morgan Freeman - führt durch die Geschichte um Frankie und Maggie, den alternden Boxlehrer und seine verbissene Schülerin. So ruhig er erzählt, so ruhig und gemächlich ist das Erzähltempo von Regisseur Clint Eastwood, der dies durch seinen eigenen, sehr leisen Soundtrack noch zusätzlich unterstützt. Während die Handlung ihren Lauf nimmt, nimmt sich Eastwood immer wieder viel Zeit, um die Hintergründe seiner Figuren zu erläutern und glaubhaft zu machen.
Wir erfahren von Maggies ärmlicher Herkunft, ihrer hoffnungslosen Familie und ihrem aussichtslosen Job als Kellnerin. So ziemlich das einzige was sie mit ihrem Trainer Frankie verbindet, ist die bedingungslose Liebe zum Boxsport, der Frankie zwar des Öfteren selbst fast verzweifeln lässt, dem er sich aber voll und ganz verschrieben hat. Boxen ist für die beiden kein Hobby, es ist gleichermaßen ihr Leben und ihr Traum, ihr Alltag und die Flucht daraus. So entwickelt sich zwischen dem ungleichen Paar eine Vater-Tochter-Beziehung, in der Frankie sich bald mit seinem Beschützerinstinkt Maggie gegenüber konfrontiert sieht.


Million Dollar Baby beginnt als gewöhnlicher Sportfilm um eine ehrgeizige Protagonistin und ihren Traum, Box-Champion zu werden. Obwohl das Boxen die Rahmenhandlung vorgibt und einen großen Einfluss auf die Charaktere hat, geht es eigentlich um die Menschen hinter dem Sport. Warum kämpfen sie und für oder gegen was kämpfen sie wirklich.
Der Film verabschiedet sich nach der ca. zwei Dritteln allerdings komplett von der Sportler-Geschichte und konzentriert sich voll und ganz auf die Charaktere und deren Beziehungen zu einander. Dank der drei wunderbaren Darsteller gelingt es dem Film aber dennoch, den mutwilligen Bruch in der Stringenz der Geschichte zu kompensieren und insgesamt als Drama zu funktionieren.

Seiten
2 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Million Dollar Baby

Million Dollar Baby

Drama USA, 2004

Kinostart: 24.03.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
04.10. 07:31, Lex 217
The Expanse (2015 - ?)
16.09. 19:53, Lex 217
The Boys (2019 -
06.09. 00:44, scholley007
Der Geburtstags Thread
30.07. 09:59, Lex 217
Stephen King
25.07. 13:52, scholley007
Wir trauern heute um ....
KINO