Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
13.03.05 15:49

Die Tiefseetaucher

Seite 1

Kritik: Ozeanograph und Dokumentarfilmer Steve Zissou (Bill Murray) hat schon bessere Zeiten gesehen. Seine Filme laufen zwar immer noch auf den einschlägigen Festivals, werden dort aber eher mit einem desinteressierten "Und was ist dann passiert..?" als mit Preisen bedacht.
Als sein langjähriger Freund und Kollege Esteban (Seymour Cassel) von einer unbekannten Hai-Art gefressen wird, schwört Zissou Rache.
Mit auf die Suche nach dem Ungeheuer nimmt er unter anderem seine Frau Eleanor (Anjelica Huston), die das Gehirn der Crew darstellt, Ned (Owen Wilson), der womöglich Zissous Sohn ist, sowie die schwangere Reporterin Jane Winslett-Richardson (Cate Blanchett), die nicht nur mit ihren Fragen für die ein oder andere unangenehme Situation sorgt.

Neben privaten Zwistigkeiten muss unter anderem ein Angriff von Piraten abgewehrt, ein Versicherungskontrolleur befreit und ein Widersacher bestohlen werden, bis der gefürchtete und gehasste Hai ein zweites Mal nach dem `Team Zissou´ schnappen kann.

Mit seinen 35 Jahren hat sich Regisseur Wes Anderson als Meister des trocken-skurrilen Humors etabliert. Seine Filme drehen sich um hochtalentierte Menschen, die mit ihrer Umwelt nicht zurechtkommen. Der frühreife Theaterregisseur Max Fischer in Rushmore, die ziellos gealterten Wunderkinder in The Royal Tenenbaums und nun Meeresforscher Steve Zissou, dem die zahlreichen Enttäuschungen langsam die letzte Energie rauben.
Kurz gesagt, The Life Aquatic ist Andersons bester Film - zumindest bis zu seinem nächsten.
Stanley Kubrick ließ seine Kameras angeblich immer ein wenig länger laufen, für den Fall dass noch etwas Interessantes passiert. Anderson hingegen scheint immer kurz davor abzubrechen. Ständig hat man das Gefühl, die Szene werde noch weitergehen, nachdem die Kamera sich bereits abgewendet hat. Dies gibt nicht nur der Geschichte eine ganz eigene Dynamik, sondern den Figuren auch eine unnachahmliche Authentizität.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu The Life Aquatic

The Life Aquatic

Komödie USA, 2004

Kinostart: 17.03.2005


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO