Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
09.11.04 01:33

Die Vergessenen

Seite 1

Kritik: Telly Paretta (Julianne Moore) muss das Furchtbarste verkraften, das einer Mutter widerfahren kann: den Tod ihres neunjährigen Sohnes Sam (Christopher Kovaleski), der 14 Monate zuvor bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen ist. Durch regelmäßige Sitzungen mit dem Psychiater Dr. Munce (Gary Sinise) versucht sie den Verlust zu verarbeiten. Als ihr jedoch Dr. Munce offenbart, sie leide an einer Wahnvorstellung und ihr Sohn habe nie existiert, scheint Telly zunehmend den Verstand zu verlieren. Auch in ihrem Ehemann Jim (Anthony Edwards) findet sie keine Unterstützung, denn auch dieser weiß nichts von einem gemeinsamen Kind.
Als auch noch alle belegbaren Erinnerungsstücke für Sams Dasein verschwinden entschließt sich die verzweifelte Telly, auf eigene Faust den Beweis für die Existenz ihres Sohnes anzutreten. Nach intensiver Überzeugungsarbeit gewinnt sie den abgewrackten Ash Correll (Dominic West) als Mitstreiter, dessen kleine Tochter Lauren (Kathryn Faughnan) ebenfalls ein Opfer des vermeintlichen Flugzeugabsturzes war. Verfolgt von Agenten der National Security Agency und einem mysteriösen, immerwährend lächelnden Fremden kommen sie gemeinsam einem unfassbaren Geheimnis auf die Spur, welches weit über ihre Vorstellungskraft hinausgeht...


Bei Die Vergessenen handelt es sich um die erste Regiearbeit von Joseph Ruben nach sechs langen Jahren. Zuletzt inszenierte er 1998 den passablen Für das Leben eines Freundes mit Vince Vaughn und Joaquin Phoenix, zuvor versuchte er mehr oder weniger erfolgreich mit Filmen wie Das Zweite Gesicht und Der Feind in meinem Bett im von ihm favorisierten Thrillergenre Fuß zu fassen.
Seine Affinität zu dieser Gattung macht sich in seinem aktuellen Werk spürbar bezahlt, denn mit seiner grundsoliden Inszenierung und einem guten Gefühl für Spannungsaufbau und Charakterzeichnung vermag er den Zuseher sofort an die Hauptfigur der trauernden Mutter und ihrer Tour de Force zu binden.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Die Vergessenen

Die Vergessenen

Thriller USA, 2004

Kinostart: 11.11.2004


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO