Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
02.11.04 22:23

Alien Vs. Predator

Seite 1

Kritik: Durch Zufall entdeckt ein Satellit von Weyland Industries eine uralte Pyramide, die tief unter der antarktischen Eisdecke verborgen liegt.
Der Konzernboss und Wirtschaftsmagnat Charles Bishop Weyland (Lance Henriksen) beschließt, den epochalen Fund näher zu erforschen. Für die Leitung des Expeditionsteams erwählt er die Antarktis-Expertin Alexa Woods (Sanaa Lathan), die sich ob der kurzen Vorbereitungszeit nur widerwillig bereit erklärt, den wild zusammengewürfelten und unerfahrenen Haufen an Historikern, Technikern und zwielichtigen Weyland-Schützlingen zu führen.

Als die Truppe wohlbehalten die Pyramide erreicht, sehen sie sich mit den Geheimnissen seltsamer Hieroglyphen und Wandzeichnungen konfrontiert, die auf Kampfhandlungen zweier unbekannter Spezies hinweisen. Allmählich reift in ihnen die Erkenntnis, dass sie sich auf einem viele tausend Jahre alten Trainingsgelände befinden, das eine außerirdische Gattung nutzt, um Männlichkeitsrituale zu vollziehen.
Ihre Gegner hierbei sind dem Kinopublikum nur allzu bekannte, gnadenlose Kreaturen, die sich als Wirte in fremde Körper einnisten um sich so – nach der Brutphase – als gleichwertige Gegenpartei dem Kampf zu stellen.
Nachdem das Forscherteam einige futuristische Waffen findet und an sich nimmt, schließen sich die Pforten des extraterrestrischen Jagdgebäudes und eine erbitterte Schlacht auf Leben und Tod entbrennt: Alien vs. Predator.
Kann die menschliche Rasse gegen diese Urkraft bestehen?


Alien vs. Predator kann man wohl getrost als heißerwartetsten Film des Jahres bezeichnen. Die ungebrochen riesige Fanbase der bisherigen Filme wartet nun schon seit vielen Jahren auf die Verwirklichung ihres Traums – und wird bitter enttäuscht.
Paul W. S. Anderson, Regisseur von akzeptablen, wenn auch nicht herausragenden Produktionen wie Event Horizon und Resident Evil hat alles falsch gemacht was man nur falsch machen kann.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Alien vs. Predator

Alien vs. Predator

Sci Fi-Action USA, 2004

Kinostart: 04.11.2004


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO