Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
27.08.04 01:57

Oldboy

Seite 1

Kritik: Inhalt:
Der Bedeutung seines Namens nach müsste Oh Dae-su (Hwang Jo-yoon) gut mit anderen Menschen auskommen. Leider ist es damit nicht weit her, und so landet er am Geburtstag seiner Tochter angetrunken und gewalttätig in einer Polizeiwache.
Aber nicht nur die Autoritäten haben ein Problem mit Dae-su. Kaum freigelassen, wird er auf offener Straße entführt und von Unbekannten in ein bis auf Fernseher, Bett und Notizbücher leergeräumtes, fensterloses Zimmer gesperrt... und für 15 Jahre dort belassen. Von der Außenwelt isoliert, ohne Kontakt zu anderen Menschen, bleibt ihm nicht viel mehr als zu warten. Und zu warten...

Als Dae-su nach dieser langen Zeit geistig angeschlagen unter mysteriösen Umständen zurück in die Freiheit gelangt, weiß er nicht viel. Wer ihn eingesperrt hat, und vor allem warum... all das kann er sich beim besten Willen nicht vorstellen. Gesucht für den Mord an seiner Frau, den er nicht begangen hat, die Tochter im Ausland verschollen, gibt es keine Rückkehr zum alten Leben. Doch Dae-su ist nicht kraftlos. Jahrelanges Training als Mittel gegen den Wahnsinn hat ihn abgehärtet.
Er entschliesst sich, die Verantwortlichen zur Strecke zu bringen, zu töten, zu vernichten. Alle, wenn nötig.

Recht bald nach seiner Freilassung steht Oh Dea-su, der inzwischen bei einer netten Kellnerin Unterschlupf gefunden hat, seinem Peiniger gegenüber. Mit einer Reihe von Hinweisen hat dieser ihn zu sich gelotst. Doch Dae-su kann ihn nicht töten, ohne die Antwort zu riskieren, nach der es ihn dürstet. Fünfzehn Jahre Unwissen wiegen schwerer als der Drang zum Mord. Da der schnöselige Geschäftsmann für den Fall einer Folterung vorgesorgt hat, kann er ihm sogar ein Ultimatum unterbreiten: Fünf Tage hat Dae-su Zeit, das Rätsel zu lösen, nicht mehr als ein paar Sprichwörter und Hinweise als Anhaltspunkt.
Getrieben von Neugierde und Hass lässt sich Dae-su auf die makabre Schnitzeljagd ein. Mit jedem geschundenen Körper, mit jedem grotesken Hinweis rückt er der Antwort ein Stück näher. Zwischen den beiden ungleichen Männern entwickelt sich ein perveses Spiel um Rache und Vergeltung, um Wahrheit oder Tod, bei dem es am Ende vielleicht nicht mal einen Gewinner geben kann.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Oldboy

Oldboy

Thriller Südkorea, 2003

Kinostart: 02.09.2004


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO