Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
07.08.04 14:41

Kontroll

Seite 1

Kritik: Inhalt:
300 Millionen Menschen nutzen jährlich die ungarische U-Bahn. Bulczu (Sándor Csányi) und sein vierköpfiges Team begegnen den meisten von ihnen, denn für sie ist die U-Bahn der Arbeitsplatz. Sie sind Kontrolleure, eines von vielen Teams, die für die Ordnung in der Metro zuständig sind.
Leicht haben sie es dabei nicht. Krankheit und psychischer Verfall haben bereits deutliche Spuren hinterlassen, und die wenigen Lichtblicke im isolierten Dasein beschränken sich auf Momente der Kameradschaft, gemeinsames Essen oder den Flirt zwischen Stationen. Von allen angefeindet, von Vorgesetzten unter Drucks gesetzt und Kollegen schikaniert, versuchen sie sich ein wenig ihrer Selbstachtung zu erhalten, und mit ihrem Außenseiterdasein zu leben, Gefangene ohne Wärter, Outlaws weit außerhalb der Gesellschaft, verspottet und bedroht. Wer Mensch bleibt, ist Held, auch wenn Prellungen den von Hooligans zerschundenen Körper zieren.
Als sich die Zahl der Schienenspringer häuft, und täglich neue Opfer unter Zügen liegen, wird langsam klar, dass es sich bei den vermeintlichen Selbstmorden in Wirklichkeit um die Taten eines Mörders handelt. Sie haben keinen Antrieb ihn zu suchen, doch es ist ihr Zuhause, und wenn in der Routine eines gilt, dann dass man sich immer... zweimal trifft.

Kritik:
Selten kommt es vor, dass ich eines schreiben, und am liebsten dabei belassen möchte: Perfekt. Diese zwei Silben genügen für eine Wertung des Films.
Es gibt einfach nichts, ABSOLUT nichts, was in Control falsch gemacht wurde. Gleich welchen Aspekt des Endproduktes man betrachtet (Drehbuch, Schnitt, Inszenierung, Musik, Darsteller, Dialoge, Spannung, Humor, Locations, Kamera), jeder davon wurde tadellos gemeistert. Alles greift auf so stimmige Weise ineinander, dass es unmöglich scheint sich der dadurch entstehenden Magie entziehen zu können. Man kann deshalb bei dieser Rezension weniger von einer Kritik als vielmehr von einer Auflistung erwähnenswerter Eindrücke sprechen. Aber fangen wir von vorne an:

Seiten
<
1 

content
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO