Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.08.04 22:36

Lilja 4-ever

Seite 1

Kritik: Es gibt wohl keine universellere und konsensfähigere moralische Norm als die, dass Kinder besonderen Schutz verdienen und Vergehen an ihnen die abscheulichsten Verbrechen überhaupt sind. Wie Weniges in unserer säkularisierten Welt verdient dieser Grundsatz noch das Prädikat "heilig".
Ein kurzer Blick in die Welt belehrt uns jedoch schnell, dass dem Menschen wirklich nichts heilig ist, besonders wenn Bares lacht. Dem Phänomen Menschenhandel, das davon beredt Zeugnis ablegt, kann man im Alltag eines behüteten Westeuropäers leicht den Rücken kehren. Gelegentlich flackert am Rand des Bewussten ein Fernsehbericht oder ein Zeitungsartikel auf und wird schnell vergessen.
Wer sich allerdings dem Film Lilja 4-ever aussetzt, unterwirft sich einer Tour de Force, die zu vergessen man nicht mehr vermag.
Konfrontation ist Regisseur Lukas Moodyssons Methode, seinen Zorn auf Täter und Wegschauende künstlerisch zu verarbeiten.

"Irgendwo in einem Land der ehemaligen Sowjetunion" wächst die 15jährige Lilja auf. Irgendwo ist eine verslumte Plattenbausiedlung, deren Bewohner den Bodensatz einer vom Kapitalismus überrannten Gesellschaft bilden.
Die einigermaßen behütete Existenz, die Lilja in dieser Umgebung zu fristen vermag, wird jäh zerstört, als ihre Mutter dem Lockruf des Westens folgt und sich mit einem russischstämmigen Amerikaner in die USA absetzt.
Die Tante, in deren Obhut sich Lilja jetzt befindet, belässt ihre erzieherischen Maßnahmen dabei, Liljas Wohnung für sich zu annektieren und ihr den Rat zu geben, auf den Strich zu gehen, falls sie Geld brauche.
Untragbar wird Liljas Situation, als ihre vermeintlich beste Freundin sie fälschlicherweise als Prostituierte denunziert, um ihren eigenen Ruf zu schützen, und sie so in dem Ghetto zu Freiwild macht.
Ihr einziger Freund, das Straßenkind Volodya, ist wie alle Guten in diesem Film wehrlos und kann sie nicht vor der Vergewaltigung bewahren.

"Überall ist es besser als hier" denkt sie sich und ist deshalb begeistert, als ihr ein Bekannter eine Arbeit als Erntehilfe in Schweden besorgt.

Seiten
<
1 

content
assignments

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino