Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
21.05.04 16:22

Back to Gaya

Seite 1

Kritik: Gaya ist ein Phantasiereich, welches die kleine Alice nie entdecken würde, da sie es nicht über einen Hasenbau oder einen Spiegel erreichen kann. Das Portal dorthin findet sich ebenso nicht zwischen zwei Buchdeckeln, also gäbe es auch für Bastian keinen Weg.
Dafür hätten Kinder mit modernen Interessen gute Chancen. Nämlich solche, die von Bastian oder Alice noch nicht gelesen haben, sondern sich mehr für die Abenteuer der Gummibärenbande und ähnliche stumpfsinnige Zeichentrickplagen begeistern.
Der erste computergenerierte Film aus Deutschland führt uns hinter die Flimmerkiste, in eine Welt ohne Geist und Anspruch, die sich Gaya nennt.

Dort bestreiten die Helden des GayaTV zu Filmbeginn ihre 233. Episode, die von einem Autorennen handelt.
Die Bedingungen scheinen ungeeignet: Gaya erinnert an eine spärlich besiedelte Region der Alpen mit blauem Himmel und ewigem Sonnenschein.
Ein magischer Stein, der Dalamit, speist durch seine Zauberkraft diese Idylle. Für gewöhnlich nutzen die Gayaner, Mäuse mit Kartoffelköpfen und menschlichen Zügen, Segelflieger zur Fortbewegung über reißende Ströme und schneebedeckte Gipfel.
Das Wagenrennen erweist sich aus diesem Grund als lebensgefährlich für die CGI-Statisten, die wie im besten Sinne des Vorbildes Ben Hur spektakulär aus der Bahn geworfen werden.

Die wichtigen Charaktere bleiben natürlich verschont und werden während des Rennens vorgestellt. Da wäre zum einen das seltsame Paar Buu und Zino: Buu, der Erfinder, ist feige, schwach und intelligent - Zino, der Nationalheld, ist mutig, stark und einfältig.
Für das Feindbild sorgen die drei Schnurks, dem Aussehen nach Fledermäuse. Sie wollen eigentlich Helden sein, treffen bei den Gayanern aber nur auf Vorurteile, vermutlich wegen ihres Äußerem - so werden sie in die Rolle der Bösewichte gedrängt. Dann wäre da noch Alanta, die Tochter des Bürgermeisters. Obwohl es ihr als Mädchen verboten ist, nimmt sie an dem Rennen teil und lehnt sich auch sonst bei jeder Gelegenheit gegen ihren Vater auf.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Back to Gaya

Back to Gaya

Animation Deutschland, 2004

Kinostart: 18.03.2004


weitere Infos zum Film
assignments

News

  • Back to Gaya

    große Galerie - Charakter-Poster und Filmbilder

Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO