Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
05.01.04 16:17

Tatsächlich Liebe

Seite 1

Kritik: Endlich einmal ein Kinofilm, dessen beste Szenen man nicht bereits nach dem Trailer kennt.
Das ist das erste, was einem zu Tatsächlich Liebe einfällt.
Und dann auch wieder lange nichts, denn wie soll man diesem Film beschreiben, ohne daß die Männer unter den Lesern gleich entsetzt einen typischen Frauenfilm wittern? Nun, ein typischer Film ist dies in keinerlei Hinsicht.

Tatsächlich Liebe ist eine Hommage an die wichtigste Sache im Leben, verteilt auf mehrere Episoden, die sich in einem angenehmen Erzähltempo abwechseln und von Menschen erzählen, die nur eines gemeinsam haben (mal abgesehen davon, daß alle Engländer sind):
Sie alle begegnen der Liebe, und das kurz vor Weihnachten.
Wie, das kann auf ganz unterschiedliche Weise sein.
Die eine traut sich seit Jahren nicht, den Richtigen anzusprechen, ein Anderer muß feststellen, daß seine Beziehung in die Brüche geht. Der Nächste trauert um seine verstorbene Frau, während der neue Prime Minister von England feststellen muß, daß auch vor ihm die Gefühle nicht halt machen.

Lachen und Weinen liegen in diesem Film sehr nahe beieinander, wobei er niemals zu sentimental wird und man, zumindest ging es mir so, am Ende das Kino verläßt mit dem Gefühl, daß es draußen nicht mehr ganz so kalt und ungemütlich ist.

Die Darsteller sind bis hin zum kleinsten Gastauftritt erstklassig, unter anderem trifft man auf Hugh Grant, Emma Thompson, Alan Rickman, Colin Firth und Liam Neeson in den Hauptrollen.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Tatsächlich Liebe

Tatsächlich Liebe

Romantische Komödie England / USA, 2003

Kinostart: 20.11.2003


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO