Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
24.12.03 04:19

Dog Soldiers

Seite 1

Kritik: In den Highlands, sowieso schon nicht der gemütlichste Ort auf Gottes grüner Erde, treiben Werwölfe ihr Unwesen. Ausgerechnet in einer Vollmondnacht landet eine Truppe Soldaten in der Region, um sich mit einer Gruppe der Spezialeinheiten zu messen. Als die Soldaten ankommen, ist von dieser jedoch nicht mehr viel übrig, und sie bringen den letzten Überlebenden, Captain Ryan, schwer verwundet in ein nahegelegenes Wohnhaus.
Doch die Wölfe sind natürlich nicht weit.

In letzter Zeit erlebt der Videomarkt eine kleine Renaissance. Filme wie Donnie Darko, Equilibrium oder Vidocq, die hierzulande höchstens auf den einschlägigen Festivals das Licht der Leinwand erblickten, blühen in bester John Carpenter-Manier erst auf Video und DVD so richtig auf und mausern sich so zu echten Fanfavoriten.
Nun schickt sich auch Dog Soldiers, das kleine, schmutzige Regiedebut des Briten Neil Marshall an, die Videotheken und DVD-Regale zu erobern.

Wer 28 Days Later für seine betont einfache, aber effektive Machart zu schätzen weiss, der sollte sich Dog Soldiers einmal zu Gemüte führen.
Marshall rührt die Armee-Thematik in reinrassigen Monsterhorror und erspart seinen Zuschauern jegliches pseudo-erotische Psychogebrabbel.

Die Spannung ist immer wieder durchsetzt mit trockenstem Humor und einer derartigen Menge an Anspielungen auf andere Filme, dass die Fans ihren Spaß haben werden, um die Wette zu suchen. Dabei sollte man des Britischen schon einigermaßen mächtig sein, will man den Film in der Originalversion genießen.
Die Figuren an sich sind nicht außergewöhnlich tiefgründig, werden aber durch die soliden Darsteller über den Genre-Durchschnitt gehoben.
Sean Pertwee als der knüppelharte "Sarge", Kevin McKidd als der Soldat Mit Moral und nicht zuletzt Liam Cunningham als der Soldat Ohne Moral geben dem Film die solide Basis, die er braucht.
Gerade in diesem Genre ist es eine Seltenheit, wenn man mit den Figuren mitfühlt, die sich - mal mehr, mal weniger freiwillig - für die anderen opfern.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Dog Soldiers

Dog Soldiers

Horrorfilm England, 2002


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO