Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
04.12.03 00:34

Wilbur Wants to Kill Himself

Seite 1

Kritik: Story:
Die marode Buchhandlung "North Books" steht kurz vor der Schliessung. Nach dem Tod ihres Gründers haben dessen Söhne Wilbur (Jamie Sives) und Harbour (Adrian Rawlins) die Leitung des staubigen Second-Hand-Geschäftes übernommen, wo mittlerweile mehr Bücher von Kunden gebracht als mitgenommen werden. Dass Wilbur überwiegend damit beschäftigt ist, sich sein Leben nehmen zu wollen, anstatt sich um ein paar staubige Schwarten zu sorgen, macht es seinem älteren Bruder nicht gerade leicht, daran etwas zu ändern.

Da es Wilbur jedoch nicht gelingen will, seine recht spontanen Suizidversuche zu Ende zu führen, schlägt er wenigstens die Zeit tot. Sein Job als Kinderbetreuer beispielsweise beschränkt sich im wesentlichen darauf, mit ein paar aufmüpfigen Jungen im Schlepptau lokale Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Weil die Rabauken ihn geradezu verehren, verkommt diese Aufgabe zum (wortwörtlichen) Kinderspiel.
Neben den Knaben sind es aber vor allem die Frauen, welche reihenweise Wilburs eigenwilligem Charme erliegen, nur um von ihm möglichst unfreundlich abserviert zu werden. Nicht einmal die kuriose Therapiegruppe unter der Leitung der schrägen Moira kann ihm dabei helfen, seinen Überdruss zu vergessen.

Als sein Bruder Harbour einer Kundin näher kommt, und sie schliesslich heiratet, kehrt wieder Leben in die Wohnung ein, welche sich die Brüder seit dem letzten Suizidversuch Wilburs teilen. Alice (Shirley Henderson) und ihre lesebegeisterte, altkluge Tocher Mary (Lisa McKinlay) schaffen es schnell, Wilbur anzutauen. Obwohl er noch immer mit seiner Todessehnsucht kämpft, und seinen Mitmenschen stets mit Verachtung begegnet, beginnt er bald die positiveren Aspekte seines Wesens nach außen zu zeigen, wenn auch nur bei Alice und Mary.
Doch die gemeinsame Idylle ist nur von kurzer Dauer. Wilbur und Alice entdecken, dass sie mehr für einander empfinden als verwandschaftliche Zuneigung, und Harbour bekommt überraschend eine Diagnose, die schlimmer kaum sein könnte: Krebs.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Wilbur Wants to Kill Himself

Wilbur Wants to Kill Himself

Spielfilm Dänemark, 2002

Kinostart: 18.09.2003


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen