Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
10.11.03 21:01

Frida

Seite 1

Kritik: Mexiko, 1925:

Ein tragischer Busunfall beendet das unbeschwerte Teenagerdasein der 18-jährigen Frida Kahlo (Salma Hayek) und markiert den Beginn eines lebenslangen Leidensweges.
Von Gipsverbänden und Korsetts eingezwängt, verbringt sie die nächsten Jahre an das Bett gefesselt und entdeckt auf diese Weise ihre Leidenschaft für die Malerei, die ihr hilft, die Einsamkeit zu überwinden und ihren quälenden Schmerzen Ausdruck zu verleihen.
Als sie eines Tages, als längst niemand mehr an sie glaubt, aufsteht und das Laufen neu erlernt, soll gleich ihr erster Weg Gewissheit über ihre etwaige Zukunft als Künstlerin bringen.
Er führt sie direkt zu keinem geringeren als Mexikos berühmtestem Wandmaler, dem großen Diego Rivera (Alfred Molina - Dead Man, Chocolat). Von Frida um eine professionelle Einschätzung ihrer Fähigkeiten gebeten, ist er sofort tief beeindruckt, nicht nur von ihrem großen Talent, sondern auch von ihrem Mut, ihrer Hartnäckigkeit und nicht zuletzt von ihrer Schönheit.
Nach dieser ersten Begegnung nimmt Diego die junge Künstlerin unter seine Fittiche und im Lauf der Zeit entwickelt sich zwischen ihnen eine Liebesbeziehung, die von der Außenwelt aufgrund des erheblichen Altersunterschieds und Diegos chronischer Untreue mit Skepsis quittiert wird. Dennoch entschließen sich beide zu heiraten, unter Fridas einziger Bedingung von uneingeschränkter Loyalität, die ihr mehr bedeutet als jedes Treueversprechen.
Beide erleben eine leidenschaftliche Zeit voller Glück, in der nicht einmal Diegos zahlreiche Affären Fridas Stolz zu brechen vermögen. Ihre bedingungslose Liebe soll fünfundzwanzig Jahre währen, in denen Frida mit ihren Bildern, die ihre außergewöhnliche Sicht der Welt, das tragische Gefühlschaos ihrer Ehe und ihren sich zusehends verschlechternden Gesundheitszustand reflektieren, zu künstlerischem Weltruhm gelangt.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Frida

Frida

Biographie USA, 2002

Kinostart: 06.03.2003


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO