Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
23.10.03 18:28

Kill Bill - Volume 1

Seite 1

Kritik: Knapp fünf Jahre nach einem brutalen Mordversuch erwacht "Die Braut" (Uma Thurman), eine ehemalige Auftragskillerin, aus dem Koma. Sofort beschließt sie Rache an ihrem ehemaligen Auftraggeber Bill (David Carradine) und ihren damaligen Weggefährtinnen (u.a. Daryl Hannah, Lucy Liu) zu üben und zieht auf einen gnadenlosen und blutigen Feldzug.

Soviel zum Inhalt von Der Vierte Film Von Quentin Tarantino, der in einigen Kinos auch mit dem Untertitel "Kill Bill (Vol.1)" zu sehen ist.
Den Zusatz "Volume 1" haben wir übrigens dem Umstand zu verdanken, dass Regisseur und Produzenten die ursprüngliche Fassung mit 200 Minuten zu lang war um sie dem Zuschauer am Stück zuzumuten. Kurzerhand zerteilte (!) man den Film also in zwei "Volumes".

Scheinbar war man sich bei der Produktionsfirma Miramax auch nicht ganz sicher, dass dem Zuschauer klar ist, dass es sich um Tarantinos vierte Regiearbeit handelt, nachdem man ja bereits Filme wie Four Rooms oder From Dusk Till Dawn aus Werbezwecken zu Tarantino-Produktionen machte. Um dies zu verdeutlichen, wurde es dankenswerterweise gleich zu Anfang in den - übrigens ziemlich langen - Vorspann geschrieben.

Und dieser Vierte Film von Quentin Tarantino hat es in sich. Was dem Zuschauer hier geboten wird, sollte wirklich jedem angehenden Regisseur als Lehrstück gezeigt werden.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Kill Bill: Vol. 1

Kill Bill: Vol. 1

Actionfilm USA, 2003

Kinostart: 16.10.2003


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO