Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.06.01 00:00

Gladiator

Seite 1

Kritik: Der römische General Maximus (Russell Crowe) hat mit seiner letzten Schlacht ganz Germanien erobert (Ganz Germanien? Ganz Germanien!). Sein Kaiser Marcus Aurelius (Richard Harris) will ihn dafür auf besondere Weise belohnen und ihn anstatt seines Sohnes (Joaquin Phoenix) zu seinem Nachfolger machen, mit der Aufgabe, die Macht dem Senat zu übertragen und damit Rom wieder zu einer Republik zu machen.
Als er dies jedoch seinem Sohn offenbart bringt der ihn im Affekt um bevor irgendjemand von dem Vorhaben erfährt.

Als Maximus dem neuen Imperator daraufhin seine Treue verweigert ordnet dieser seine Tötung und die seiner Familie an. Maximus kann zwar fliehen, seine Familie jedoch nicht mehr retten.

Maximus landet auf dem Sklavenmarkt, wo er vom Händler Proximo (Oliver Reed, der während der Dreharbeiten starb) gekauft und zum Gladiator gemacht wird. In der Arena kann sich Maximus zum Liebling des Publikums hochschlachten und erhält die Chance, nach Rom zurückzukehren, um im Colosseum zu kämpfen. Da wittert er seine Chance, Rache zu nehmen.

Die Rückkehr der überlebensgroßen Heldenfiguren auf die Leinwand, die sich mit Filmen wie Braveheart ankündigte, hat mit Gladiator ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Regisseur Ridley Scott inszenierte den Film, der auch ihm endlich sein großes Comeback verschaffte, mit einer Bildgewalt, die sich mit den Filmen von Cecil B. DeMille messen kann.
Die Musik von Hans Zimmer hat mir erst beim zweiten mal gefallen. Der Fernseh-Trailer kündigte den Film noch mit Basil Poledouris´ Musik aus Conan - Der Barbar an. Und damit kann Hans Zimmers Soundtrack nicht mithalten. Für sich betrachtet passt er aber gut zum Film. Imposant und kitschig, wie es sich für ein Breitwand-Epos gehört.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Gladiator

Gladiator

Historienfilm USA, 2000

Kinostart: 25.05.2000

FSK: Ab 16 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO