Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.06.01 00:00

Tiger & Dragon

Kritik: Der legendäre chinesische Schwertkämpfer Li Mu Bai (Chow Yun Fat) ist des Kämpfens müde. Daher beauftragt er seine langjährige Freundin Yu Shu Lien (Michelle Yeoh), sein grünes Meisterschwert nach Peking zu bringen, um es Meister Te (Lung Sihung) zu vermachen. Dort wird es jedoch kurz darauf gestohlen.
Yu Shu Liens Verdacht fällt auf die Gouverneurstochter Jen (Zhang Ziyi). Diese soll bald mit einem Mann verheiratet werden, den sie nicht liebt und träumt von Freiheit und Selbstbestimmung. Dies glaubt sie bei Yu Shu Lien und Li Mu Bai zu sehen. Als die beiden ihr kämpferisches Talent entdecken, bietet Li Mu Bai ihr an, sie in seiner Kampfeskunst zu unterrichten.
Durch ihren Wunsch nach Rebellion droht sie jedoch, alles zunichte zu machen.

Regisseur Ang Lee schafft mit Crouching Tiger, Hidden Dragon (nicht zu verwechseln mit Dirty Tiger, Crazy Frog) ein Wechselbad der Gefühle. Kammerspielartige Szenen mit langsam, fast meditativ gesprochenen Dialogen wechseln sich ab mit wild inszenierten und schnell geschnittenen Kampfszenen, die durch ihre ballettartige Choreographie an die Kampfkunstfilme der alten Schule erinnern. Es ist fast schon unverschämt, wie hier die Gesetze der Schwerkraft unbeachtet bleiben. Es macht einen Heidenspaß, wie die Akteure über Dächer fliegen, an Wänden oder über’s Wasser laufen. So eine tiefe Verbeugung vor den Kampfkünsten hat man in letzter Zeit selten gesehen.

Ob diese Mischung funktioniert, ist allerdings Ansichtssache. Es ist schön mitanzusehen, wieviel Zeit sich Lee mit der Entwicklung seiner Charaktere lässt. Allerdings entstehen durch die teilweise wirklich sehr ereignislosen Dialogszenen einige Längen - irgendwann stellt sich der "Jackie Chan-Effekt" ein und man wartet eigentlich nur noch auf die nächste Kampfszene.

Bleibt noch zu erwähnen, daß der deutsche Verleih den Film leider synchronisiert hat. Dabei hätte man gerade bei diesem Film genug Zeit, die Untertitel zu lesen.


Autor: Felix "Flex" Dencker



content
movie_info
Das Flimplakat zu Tiger & Dragon

Tiger & Dragon

Fantasy China, 2000

Kinostart: 11.01.2001


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO