Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.06.01 00:00

Unbreakable

Seite 1

Kritik: Autor und Regisseur M. Night Shyamalan stellt seinen Hauptdarsteller Bruce Willis wie schon in The Sixth Sense vor die Aufgabe, sein Weltbild zu hinterfragen und sich dem Übernatürlichen zu stellen.

Willis spielt den Wachmann David Dunn, der vor langer Zeit eine Karriere als Footballspieler zu Gunsten eines Familienlebens aufgab, das ihm inzwischen aus der Hand geglitten ist.
Eines Tages fährt er von einer Geschäftsreise mit dem Zug nach Hause, als dieser in einen furchtbaren Unfall verwickelt wird. Alle Insassen bis auf Dunn kommen ums Leben. Nachdem er ohne einen Kratzer davonkommt, nimmt Elijah Price, ein passionierter Comicsammler, der mit gebrochenen Armen und Beinen zur Welt kam, Kontakt zu ihm auf und erzählt ihm eine interessante Theorie:
Price glaubt, in Dunn sein persönliches Gegenstück entdeckt zu haben, eine Art unbesiegbaren Superhelden. Natürlich tut Dunn dies als dummes Geschwätz ab und lässt ihn stehen.
Als er jedoch anfängt, nachzudenken, stellt er fest, daß er noch nie in seinem Leben verletzt oder krank war. Ist an Price´ Theorie vielleicht doch etwas dran?

Shyamalan schafft es erneut, eine intensive, bedrückende Atmosphäre zu schaffen, die von Anfang an fesselt.
Der Zuschauer wird zu einem Voyeur, der die ganze Geschichte über die Schultern der Figuren beobachtet.
Und diese Geschichte ist eine sehr persönliche. Shyamalan investierte, wie er selbst sagte, viel von sich selbst in sein Drehbuch. Dementsprechend dicht und glaubwürdig sind seine Charaktere.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Unbreakable

Unbreakable

Mystery USA, 2000

Kinostart: 28.12.2000


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO