Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
05.08.09 08:42

G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra

Kritik:

größere AnsichtG.I. Joe - Geheimauftrag Cobra

Es ist nie ein gutes Zeichen, wenn ein Film nicht vor dem Kinostart der Presse gezeigt wird. So auch bei G.I. Joe, zumindest in den USA. Weshalb er den hiesigen Kritikern vorgeführt wurde, darüber kann man nur spekulieren. Sind die Deutschen offener für unsinnige Plots, lachhafte Exposition und Dialoge, die sich auf Chinesisch und ohne Untertitel am besten machen würden?

Doch der Reihe nach. G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra erzählt von der Jagd einer Söldnertruppe nach einer Terroristentruppe. Soweit nicht ungewöhnlich. Doch da wir hier von einer Spielzeugverfilmung reden, ist es natürlich nicht irgendeine Söldnertruppe, die irgendeine Terroristengruppe jagt.
Die Söldnertruppe namens G.I. Joe ist so geheim, dass es sie eigentlich gar nicht gibt - vermutlich, um Papierkram zu sparen, wenn im Auftrag des Weltfriedens ganze Städte in Schutt und Asche gelegt werden.

größere AnsichtG.I. Joe - Geheimauftrag Cobra

Die Terroristengruppe gehört dem reichsten Mann der Welt. Dass er die revolutionäre, eindeutig zu identifizierende Superwaffe, mit der er die Welt in Atem halten will, vor dem ersten Terroranschlag den Vereinten Nationen vorführt, deutet an, dass der Titel "klügster Mann der Welt" jemand anderem gehört.
Doch stupide Geschichten unterhaltsam in Szene zu setzen, ist die Spezialität von Regisseur Stephen Sommers, und auch dieses Mal enttäuscht er nicht. Die Action macht Spaß, ist nicht zu zappelig inszeniert und laut genug, um die unfreiwillige Komik immer wieder zu überspielen. Dass sich die Spezialeffekte einige herbe Patzer erlauben und die beste Actionsequenz - die Hatz durch Paris - bereits in den diversen Trailern vorweggenommen wurde, soll dabei nicht unerwähnt bleiben.

Langweilig ist er also nicht geworden. Albern, inkohärent, menschenverachtend und mit einem Ende, dass sämtliches Getöse zuvor für sinnfrei erklärt. Aber nicht langweilig.


Autor: Felix "Flex" Dencker



content
movie_info
Das Flimplakat zu G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra

G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra

Actionfilm USA, 2009

Kinostart: 13.08.2009

FSK: Ab 16 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO