Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
#1
Flex
09.07.09 17:35
Hat mir auch gut gefallen. Die meisten Kürzungen waren ein Segen (Zaubertränke und Erinnerungen, was in der Kritik ja schon angesprochen wird), das war im Buch echt unglaublich nervig.
Regie gut, Musik gut, Schauspieler gut. Die paar Kürzungen, die mich gestört haben (sowie die dadurch entstandene, völlige Sinnlosigkeit der drei Todesser) waren schade, aber unterm Strich kommt der Film dick im Plus raus.
Nach oben
#2
Jay92
09.07.09 17:45
Super! Ich freu mich drauf!
Hoffe nur das Ende wurde nicht an den falschen Stellen verändert...
Nach oben
#3
Slow Moe
09.07.09 18:03
mann bin ich erleichtert. freu mich auf den film seit er letztes jahr blöderweise verschoben wurde und hatte schon die hosen voll, dass sie ihn zu tode kürzen. schön schön, auf jeden fall ein weiterer kinobesuch meinerseits Nach oben
#4
scholley007
15.07.09 22:02
Als ewíger Nichtleser des Rowlingschen Zauber-Evangeliums (Hold your Zauberstäbe folks - ich bin einfach der Meinung, dass es genug Leute gibt, die die Bücher kennen, da muss ich sie jetzo nich auch noch gelesen haben - is nich hochnäsig gemeint, mich interessierts einfach net) fand ich den ganzen Streifen so.... Okay. Einige Momente gelingen schön creepy - besonders der Stand-Off im Schilf [Spoiler gelöscht] oder der Moment, wenn - natürlich jetzo ;-) - Name vergessen, mit der Kette vergiftet wird. Insgesamt ein nettes Spektakel, dass für meinen Geschmack das Finale ein wenig verschenkt. Wenn allerdings alle Lehrer und Schüler Hogwarts ihre Zauberstäbe zücken, gelingt dem Film eine Sequenz von elegischer Schönheit. Mein Favorit blieibt weiterhin AZKABAN... Nach oben
#5
Eminence
15.07.09 22:20
Absolut, Cuarons Askaban is auch nach wie vor mein Lieblingsteil. Nach oben
#6
Jay92
15.07.09 23:25
Besser als seine letzten beiden Vorgänger! Vielleicht sogar DER Beste bisher!
Und auch mit Sicherheit die beste und werkgetreueste Verfilmung seit Teil 3.
Außerdem war Dumbledore nie besser als in diesem Teil. Der Humor und die Sprüche sind fast wie aus dem Buch (was bisher eher selten der Fall war).
Das einzige (wirklich klitzekleine) Minus ist, das der Kampf Lehrer gegen Todesser herausgestrichen wurde. Ansonsten waren alle Kürzungen angebracht!
Jetzt ist nur für mich die große Frage: An welcher Stelle teilen sie Teil 7?
Nach oben
#7
Flex
15.07.09 23:29
Spoiler bitte nur ins Forum.

(Und in diesem Fall in einen HP7-Thread ;-) )
Nach oben
#8
JinRoh
21.07.09 20:20
Der bis jetzt schlechteste Film!!
Nicht nur das 2/3 des Filmes mit überwiegend sinnlosen
Zusatzsequenzen überzogen wurden sind, Nein man musste das komplette Ende völlig vernichten.
([Spoiler gelöscht; siehe FAQ]// wohl
wichtiger als Teeny-Qnatsch).
Einfach eine mehr als Schwache Leistung auch von den Schauspielern selbst, auch die Geschichte um Tom Riddle die ausschlaggebend für diesen Teil ist, geht in der Belanglosigkeit des Filmes unter.
Das was der 5 Teil viele hoffen ließ, zerstörte Harry Potter 6 ins 2 1/2 völlig.

Man sollte den 2 Teiler des 7 Teils. bitte einen anderen überlassen, sonst geht die Ära komplett Baden.

P.s
Kino war voll, viele schliefen ein. Traurige Tatsache!
Nach oben
#9
Eminence
21.07.09 22:29
Nur mal so als Anmerkung: David Yates hat auch schon beim fünften Teil Regie geführt. Nach oben
#10
TheNumber
23.07.09 21:58
Ich find, dass der Film der beste von allen ist. Er weicht nicht zu sehr vom Buch ab, die Schauspieler brillieren und ich musste nie so sehr lachen(bei einem Harry Potter) und konnte gleichzeitig so ernst bei den traurigeren Szenen bleiben. Mit dem Werk ist Yates ein meisterstück gelungen. Nach oben
#11
Jay92
26.07.09 18:23
Sehe es genauso wie TheNumber! Und @ JinRoh: Bei dem ENde kann ich kann mir nur denken, dass sie sich den Kracher für Die Heiligtümer des Todes Teil 2 aufheben wollten Nach oben
#12
StreetHoop 011
28.07.09 13:02
es war schrecklich wie "JinRoh" schon gesagt hat !!!

es war nicht der knüller
um den film wurde zu viel hype ausgeübt
Nach oben
#13
Jule_93
30.07.09 21:20
Also ich, als eigentlicher ´´Harry potter aus dem weg geher´´ muss sagen mir hat der film eigentlich total gut gefallen.. besonder die ´´böse´´ Seite hat mir imponiert. Aber ich habe auch die bücher nicht gelesen... von dem her... Nach oben
#14
Rambo007
12.11.09 11:00
Das war der sclechtste Film von allen Harry Potter Filmen. Wenn der 7 auch so endet dann ist es eine Tragötige für alle Harry Potter Fans Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

content
movie_info
Das Flimplakat zu Harry Potter 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz

Harry Potter 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz

Fantasy USA, 2008

Kinostart: 16.07.2009

FSK: Ab 12 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
04.10. 07:31, Lex 217
The Expanse (2015 - ?)
16.09. 19:53, Lex 217
The Boys (2019 -
06.09. 00:44, scholley007
Der Geburtstags Thread
30.07. 09:59, Lex 217
Stephen King
25.07. 13:52, scholley007
Wir trauern heute um ....
KINO