Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.01.03 23:05

Star Trek: Nemesis

Seite 1

Kritik: Im romulanischen Senat wird eine Debatte über den Remaner-Führer Shinzon (Tom Hardy) gehalten. Die Remaner sind ein Sklavenvolk, welches auf dem romulanischen Mond Remus lebt und Dilitium abbaut. Nachdem der Senat seine Entscheidung zu Ungunsten von Shinzon getroffen hat, veranlasst dieser, den romulanischen Senat mit einer neuartigen Waffe zu eliminieren.
Währendessen wird auf der Erde eine Hochzeit gefeiert, nämlich die von Commander William Riker und Counselor Deanna Troi.
Zurück im Sternenflottenalltag an Bord der Enterprise werden positronische Signale von einem Planeten nahe der neutralen Zone empfangen. Nach einer kurzen und rasanten Außenmission stellt das Team fest dass es sich bei diesem Signal um einen weiteren Androiden der Soong-Reihe (wie Lt. Commander Data) handelt. Wie sich herausstellt, heißt der Androide B-4 und ist ein unterentwickelter Prototyp, der von Dr. Noonien Soong sehr früh entwickelt worden war.
Captain Picard wird zwischenzeitlich vom Sternenflottenhauptquartier damit beauftragt, diplomatische Verhandlungen auf Romulus zu führen, da die Enterprise das einzige Schiff in der Nähe ist.
Dort angekommen trifft die Enterprise auf einen furchteinflössenden und schwer bewaffneten remanischen “Warbird“. Picard & Co werden an Bord eingelanden und von den Remanern Viceroy (Ron Perlman, bekannt aus Enemy at the Gates und Blade II) und Shinzon empfangen. Jedoch ist Shinzon kein Remaner, sondern ein Mensch.
Die Lage spitzt sich noch weiter zu als bekannt wird dass es sich bei Shinzon um einen Klon von Jean-Luc Picard handelt. Er wurde damals von der romulanischen Regierung erschaffen und nach Regierungswechsel nach Remus abgeschoben.
Nach einigen Zwischenfällen kann die Enterprise-Crew seine dunklen Pläne aufdecken: Die Vernichtung der Erdbevölkerung und somit den Sturz der Föderation.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Star Trek: Nemesis

Star Trek: Nemesis

Science Fiction USA, 2002

Kinostart: 16.01.2003

FSK: Ab 12 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO