Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.12.02 23:13

Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme

Seite 3

Kritik: Seine Allianz mit Saruman wird kaum angetastet, was aber zum großen Teil daran liegt, dass der Film viel zu früh endet.

Nicht nur die Auflösung der Isengard-Episode mit Merry und Pippin fehlt (nachdem die Schlacht zuvor schon viel zu kurz abgehandelt wurde), sondern auch das furiose Finale in Shelobs Nest, das auf den dritten Teil verschoben wurde.
Die Anspielung darauf ist auch kein nennenswerter Ersatz, und so besticht Frodos und Sams Teil der Reise leider vor allem durch Längen. Dies erklärt vermutlich, warum ihr Erzählstrang mit dem der anderen vermischt wurde, denn die Dialogszenen wären auf Dauer schlicht und einfach langweilig geworden, würde nicht ständig zur Schlacht von Helms Klamm übergeblendet.

The Two Towers ist sehr viel dunkler als The Fellowship of the Ring.
Die Gefährten sind in kleine Grüppchen aufgespalten und sehen sich scheinbar unüberwindbaren Gefahren gegenüber. Die Dunkelheit in der Welt wächst, Verzweiflung und Tod breiten sich aus.
Selbst Merry und Pippin, die im ersten Teil für Comic Relief gesorgt haben, sind in grosser Gefahr. Daher übernimmt jetzt Gimli diese Aufgabe. Ob es funktioniert ist Ansichtssache. Sympathisch ist es allemal, aber Darsteller John Rhys-Davies hat seine liebe Not, die Figur dadurch nicht lächerlich wirken zu lassen. Etwas weniger hätte vermutlich gereicht, aber immerhin darf er sich in der Schlacht weiterhin als tapfer erweisen.

Aragorn findet sich langsam mit seiner unausweichlichen Führungsrolle ab. Immer mehr Verantwortung ist er bereit zu übernehmen, die von allen Seiten an ihn herangetragen wird. Viggo Mortensen vollzieht diese Wandlung fast unmerklich, zu keiner Zeit jedoch unglaubwürdig. Sein Spiel macht neugierig auf den dritten Teil, wo er seine Wandlung zwangsläufig vollenden muss.

Gewohnt hervorragend sind die Kostüme. Vor allem die verschiedenen Stämme der Menschen, die sich Sarumans Armee anschliessen, sind ein Bild für die Götter.

Galerie: Hier klicken.

Seiten
3 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme

Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme

Fantasy USA, 2002

Kinostart: 18.12.2002


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
Iron Man 3

Iron Man 3

Ab 04.10.2013 erhältlich


Inglourious Basterds von Quentin Tarantino ab 14.01. auf DVD/Blu-ray
DVD- und Blu-ray-Versionen auch im Steelbook, Collector's Set für Sammler
FORUM
23.04. 15:38, da_godfather
Der Film-Assoziations-Thread
23.04. 15:38, rolo tomasi
Filme zu gewinnen
23.04. 00:16, schlimmagehtsnimma
Der Geburtstags Thread
20.04. 23:22, Doc Lazy
Was läuft heut im TV???
KINO

One Chance - Einmal im Leben

Ab 24.04.2014 im Kino


Jurassic World: Universal plant weitere Filme
Regisseur Colin Trevorrow über Jurassic Park 4, 5, 6...