Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
27.11.02 20:47

Dämonisch

Seite 1

Kritik: Der Film beginnt im FBI-Hauptquartier in Dallas, Texas.
Agent Wesley Doyle (Powers Boothe) erhält unerwarteten Besuch von einem Mann (Matthew McConaughey), der sich ihm als Fenton Meiks vorstellt.
Er behauptet, den Täter hinter einer Reihe von Morden zu kennen, die die Gegend seit langer Zeit in Unruhe versetzt.

Er behauptet, der Täter sei sein Bruder.

In langen Rückblenden erzählt der Film die Geschichte von Fenton (Matt O´Leary) und seinem kleinen Bruder Adam (Jeremy Sumpter), deren wohlwollender Vater (Bill Paxton) eines Tages Besuch von einem Rache-Engel erhält, der ihn beauftragt, Dämonen zu zerstören.
Diese wandeln, natürlich in menschlicher Form, auf der Erde.
Während Fenton ihn für verrückt und kriminell erklärt, steht Adam seinem Daddy bei der Ausübung seiner heiligen Pflicht tatkräftig zur Seite...


Bill Paxtons Regie ist die meiste Zeit ambitioniert-durchschnittlich.
Auch wenn man an manchen Stellen merkt dass er darauf bedacht war, sich bei seinem Regie-Debut keine groben Schnitzer zu leisten schafft er aber, erst recht mit Unterstützung von Brian Tylers Musik, eine angespannte, dichte Athmosphäre.
Bemerkenswert ist auch die gute Balance zwischen Effekt-Hascherei und Feigheit, die er hier an den Tag legt.

Das Dehbuch von Brent Hanley birgt im grossen und ganzen leider kaum echte Überraschungen.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Dämonisch

Dämonisch

Thriller USA, 2001

Kinostart: 12.12.2002


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO