Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
30.01.08 14:02

Tödlicher Anruf

Kritik:

größere AnsichtTödlicher Anruf

Wie klingt es wohl, wenn man stirbt?
Eine Handvoll Studenten erhält die Antwort auf diese niemals gestellte Frage per Handy. Nach bestem Kettenbrief-Prinzip erhält jemand einen Anruf aus der nahen Zukunft, vom Handy eines gerade unter seltsamen Umständen gestorbenen Komilitonen. Wer daraufhin seine Mailbox abhört, wird mit einer Aufnahme des eigenen Todes belohnt, der einige Tage später auch eintritt. Danach wird scheinbar wahllos der nächste angerufen und so weiter und so fort, bis der Film seine 90 Minuten voll hat.
Eine Studentin (Shannyn Sossamon) und ein Polizist (Edward "Eigentlich würde ich jetzt lieber meinen eigenen Film drehen" Burns) versuchen nun gemeinsam, der Sache auf den Grund zu gehen. Wo hat das Ganze seinen Anfang genommen? Wieso klingelt das Handy auf einmal anders? Und warum sind die Leute immer noch so blöde, dran zu gehen?

größere AnsichtTödlicher Anruf

Ich weiß, ich weiß, das Horrorgenre lebt davon, dass Menschen sich dumm verhalten. Auf die Macher sollte sich dieses Prinzip allerdings nicht übertragen. Dass der Film vorbei wäre, wenn jemand auf den Trichter käme, einfach mal nicht die Mailbox abzuhören, wenn er/sie von einem Toten angerufen wird, ist noch hinnehmbar. Dass der eigentliche Tod nicht mal ansatzweise so klingt wie die Aufnahme, wiegt schon schwerer. Dass die ganze Geschichte hirnerweichend schlecht konstruiert, bis zum Ende in groteskem Maße unsinnig und vor allem nicht mal ansatzweise spannend oder auch nur interessant geraten ist, sichert dem Film den Preis als Atomgurke des Jahres.

Nun, da der Asia-Horror-Archetyp der Frau mit den langen, nassen, schwarzen Haaren längst zu Tode geritten wurde, liegt die Verteufelung der Technik im Trend. Nachdem The Ring unbeschriftete Videobänder zum Weißen Hai des Heimkinos machte, versucht sich Tödlicher Anruf an Handys. Was mag als nächstes kommen? Ebay-Auktionen, bei denen verblödete Teenager ihren eigenen Tod erstehen? Skype-Konferenzen, bei denen Nachrichten aus dem Totenreich den Bundestrojaner auf der Festplatte installieren? iPods, auf denen sich nur noch Schlagermusik hören lässt, bis die Besitzer aus dem Fenster springen?
Ich weiß es nicht, aber ich kann es wirklich erwarten.


Autor: Felix "Flex" Dencker



content
movie_info
Das Flimplakat zu Tödlicher Anruf

Tödlicher Anruf

Horrorfilm USA, 2008

Kinostart: 20.03.2008


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO