Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.01.08 11:11

Juno

Seite 2

Kritik:

größere AnsichtJuno

Doch natürlich dreht sich der Film um Juno, und Ellen Page ist eine Offenbarung. In den kleinen Momenten, in denen ihr Schutzwall zerbröckelt, zeigt Juno, die bis dahin mit zynischen Sprüchen und trockener Erzählerstimme eine sichere Distanz demonstriert hat, dass sich hinter ihrem typischen Independent-Film-Humor ein Mädchen verbirgt, das in seiner Situation alleine völlig überfordert wäre. Ihre besten Momente hat sie im Zusammenspiel mit Michael Cera, der durchgehend dreinblickt, als sei er nur knapp einem Autounfall entkommen. Diese beiden Jungdarsteller, den meisten durch Hard Candy und X-Men 3, respektive Superbad und Arrested Development bekannt, haben ohne Frage eine rosige Zukunft vor sich.

größere AnsichtJuno

Regisseur Jason Reitman mag sich hin und wieder gewohnten Indie-Stilelementen hingeben, meistert die gefühlvolle Thematik jedoch ausnahmslos gekonnt und unterlegte das Ganze mit einem Soundtrack irgendwo zwischen Walk Hard und Die Tiefseetaucher, der ebenso rührend und verschroben daherkommt wie der Rest des Films.

Filme wie Helden der Nacht mögen meinen Job sichern, aber wegen Filmen wie Juno liebe ich ihn.
Wer in diesem Jahr nur einmal ins Kino geht, sollte Juno fest mit einplanen.


Autor: Felix "Flex" Dencker


Seiten
2 
>

content
movie_info
Das Flimplakat zu Juno

Juno

Komödie USA, 2007

Kinostart: 20.03.2008


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
16.04. 21:42, scholley007
Scream Queens (2015 - 2016)
09.04. 20:57, Cropsy
Neueste DVD / Blu-ray Disc
25.03. 08:58, micho54
Technical Support
22.03. 14:50, scholley007
WandaVision (2021)
18.03. 18:58, mati
Wonderfalls (2004)
KINO