Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
#1
Gonzo
13.12.07 14:50
Schade Schade.
Das Original von Mankiewicz ist hervorragend. Da hab ich mal beim Remake auf das Beste gehofft aber offenbar ist daraus nichts geworden.
Na, da schau ich mir dann doch lieber nochmal das Original an.
Nach oben
#2
Flex
13.12.07 19:06
Hm, naja, abgesehen von den Schauspielern ist das Original auch kein echter Knaller. Stellenweise witzig, aber auch keineswegs glaubhaft oder überraschend. Nach oben
#3
Scholley007 (Gast)
16.12.07 12:42
So - insgesamt ein diebisches Vergnügen von zwei großartig aufspielenden Darstellern. Die - zugegeben herrlich bescheuerte - Artdecoeinrichtung von Caines Haus hat was (würd ich aber für viel Geld und gute Worte selbst niemals drin leben wollen) und Doyles Soundtrack kriegt auch nen Pluspunkt (wenngleich ich manchmal das Genudel gern weggedreht hätte - nicht in allen Szenen MUSS man halt Musikuntermalung haben). Das Original aus den Siebzigern hat 138 Minuten und liegt - brav ausgeliehen als UK-Import zuhause für die Vergleichssichtung. Für das Remake gilt: 86 Minuten können lang wirken - besonders um 23.00 Uhr (da hätte mir das Teil als 60 Minuten Krimispecial im Abendprogramm besser gefallen). Insgesamt: 6 von 10. Und ihr stellt Euch besser auf ein Kammerspiel als einen Thriller ein! Nach oben
#4
Demented (Gast)
23.12.07 01:31
habe 70 % des Films im Saal verschlafen XD Nach oben
#5
priska (Gast)
02.01.08 12:39
ein seltsamer film, der sich ständig selbst in frage stellt - nach dem vielversprechenden anfang erwartet man einen ganz überraschenden plot, aber der kommt nicht.gibt rätsel auf, aber michael caine ist ein genuss! Nach oben
#6
Neverman
19.06.08 14:09
verstehe ich nicht, wieso so viele den Film scheiße fanden...

Man muss offen für Neues sein, für mich war es ein Genuss diesen Film zu sehen!
Es gab ein paar Fragen, die zum Ende hin offen blieben, aber dadurch habe ich mir den Film auch 5 mal angesehen.
Michael Caine mal wieder mit einer perfekten Interpretation des Charakters!

9/10 Punkten
Achtung: Geschmackssache!
Nach oben
#7
Flex
19.06.08 14:54
Offen für Neues? Wie Remakes?
Sorry, falsche Phrase gedroschen.
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

content
movie_info
Das Flimplakat zu 1 Mord für 2

1 Mord für 2

Kriminalfilm USA, 2007

Kinostart: 20.12.2007


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
01.03. 23:48, Cropsy
Neueste DVD / Blu-ray Disc
28.02. 15:51, Waqar99n
Seo
07.02. 11:15, scholley007
WandaVision (2021)
KINO