Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
21.10.07 08:00

Free Rainer - Dein Fernseher lügt

Seite 1

Kritik: Der Vorarlberger Hans Weingartner hat sich mit nur zwei Filmen, Das weiße Rauschen und Die fetten Jahre sind vorbei, bereits einen Namen als ambitionierter Autorenfilmer gemacht. Wie schon bei Die fetten Jahre sind vorbei rückt er wieder die Veränderung der Gesellschaft ins Blickfeld und entwirft in seinem neuen Film Free Rainer eine kleine Utopie über eine Revolution des deutschen Fernsehens.

größere AnsichtFree Rainer

TV-Produzent Rainer (Moritz Bleibtreu) ist unzufrieden. Er bringt eine dämliche Billig-Show nach der anderen ins Fernsehen, und obwohl ihm die Einschaltquoten Recht geben, findet er sein persönliches Glück damit nicht: Mit Drogen, Alkohol und Statussymbolen versucht er, seinem Leben einen Sinn zu geben - und scheitert. Doch als Rainer von der jungen Pegah (Elsa Sophie Gambard) mit dem Auto angefahren wird, ändert sich alles. Er besinnt sich auf seine Verantwortung als TV-Produzent und beschließt, fortan qualitativ besseres Fernsehen zu produzieren. Doch die Quoten sinken in den Keller, und nach seiner Kündigung beschließt Rainer, einen Guerillakampf gegen die Verdummung des Publikums durch das Fernsehen aufzunehmen.
Als Rainer und Pegah schließlich ein Team von Außenseitern zusammenstellen, tritt das fast schon Weingartner-typische zu Tage: Von der Gesellschaft Ausgestoßene tun sich zusammen, um weniger alleine zu sein und gegen die Wurzel des Übels vorzugehen. In diesem Fall: Die 5.000 Quotenmessgeräte, die bestimmen, was Deutschland sehen will und was nicht.

größere AnsichtFree Rainer

Was sich liest, wie eine medienorientierte Version von Marcus Mittermeiers Muxmäuschenstill, präsentiert sich in der Umsetzung dann doch gänzlich anders, nämlich platt und plakativ statt bitter-ironisch und intelligent. Die konsumkritische Idee, nach der wir das fressen, was uns vorgesetzt wird und der schon David Finchers Fight Club zugrunde lag, wird in Free Rainer erneut aufgerollt: Ein Kampf für die "Revolution", gegen die Verdummung der Menschen und gegen die allmächtigen Konzerne. Autor und Regisseur Hans Weingartner zeichnet hierzu ein vereinfachtes Bild der Medienlandschaft, die er anhand formelhafter Figuren und Klischees aus den Angeln hebt.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Free Rainer - Dein Fernseher lügt

Free Rainer - Dein Fernseher lügt

Komödie Deutschland, 2007

Kinostart: 15.11.2007


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO