Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
09.10.07 08:42

Die Vorahnung

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtDie Vorahnung

Linda (Sandra Bullock) führt ein beschauliches Leben als Hausfrau und Mutter zweier liebreizender Töchter. Als ihr eines Tages von der Polizei die Nachricht überbracht wird, dass ihr Mann Jim (Julian McMahon) bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, wird die vordergründig heile Welt der Familie Hanson in ihren Grundfesten erschüttert. Nachdem sie den restlichen Tag wie in Trance verbringt und letztendlich erschöpft einschläft, erwartet sie am nächsten Morgen eine faustdicke Überraschung: Der totgeglaubte Jim sitzt in der Küche und schlürft genüsslich seinen Frühstückskaffee. Hat Linda das Unglück nur geträumt? Leidet sie an Wahnvorstellungen oder will ihr das Schicksal einen Wink geben?

Rätsel über Rätsel, doch wen interessierts bei einer solchen Auflösung? Aber der Reihe nach.

größere AnsichtDie Vorahnung

Mit Die Vorahnung gibt der Deutsche Mennan Yapo, dessen Spielfilmdebüt Lautlos mit Joachim Król und Nadja Uhl auch international für Aufsehen sorgte, sein Hollywooddebüt. Visuell pendelt sein Werk zwischen einigen gelungenen Bildkompositionen und viel Weichzeichnerkitsch mit Hang zu Zeitlupeneinstellungen. In Punkto Schauspielerführung hat Yapo zumindest bei Sandra Bullock ganze Arbeit geleistet. Die hauptsächlich durch Romantik- und/oder Komödienrollen bekannte Staraktrice weiß mit ihrer emotionalen Bandbreite durch die Bank zu überzeugen und macht zumindest den etwas trägen Charakterstudienteil des Streifens sehenswert.
Wer sich aber auf eine dramatisch-spannende Variante des Und täglich grüßt das Murmeltier-Plots gefreut hat, wird bitter enttäuscht. Die konfusen Zeitsprünge können keinesfalls über die massiven Logiklöcher hinwegtäuschen und just nachdem es am Beginn des letzten Drittels gelingt, den vorhersehbaren Handlungsverlauf aufzuweichen, tritt völlig unmotiviert die Religion in Gestalt eines Priesters in Erscheinung, um das verkitschte, hanebüchene und unerträglich moralinsaure Finale einzuläuten.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Die Vorahnung

Die Vorahnung

Thriller USA, Großbritannien, 2006

Kinostart: 11.10.2007


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO