Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
27.09.07 17:56

Die Fremde in dir

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtDie Fremde in dir

Selbstjustiz ist eine fragwürdige Angelegenheit. Daher muss ein Selbstjustiz-Thriller einige Bedingungen erfüllen, soll der Protagonist die Sympathie der Zuschauer erhalten.
Die Fremde in Dir hakt all diese Punkte brav ab. Zunächst wird die Radiomoderatorin Erica Bain (Jodie Foster) als weltoffene und lebensbejahende Person eingeführt.
Sie ist nicht einfach nur eine produktive Bewohnerin der "sichersten Metropole der Welt", sondern hat über ihre Arbeit auch ein sehr emotionales Verhältnis zu ihrer Stadt aufgebaut. Für ihre Radiosendung mit dem Titel "Street Walk" läuft Erica mit dem Mikrofon durch New York und fängt die vielfältigen Klänge der Straße ein. Privat steht die Hochzeit mit ihrem Verlobten David (Naveen Andrews) an.
Regisseur Neil Jordan verschwendet keine Zeit mit der Charakterisierung der Beziehung, sondern kommt gleich zur Sache. Am vielsagenden Stranger’s Gate im Central Park werden die beiden bei einem Spaziergang von einer Schlägerbande überfallen. David wird von den Angreifern ermordet, Erica überlebt schwer verletzt.

größere AnsichtDie Fremde in dir

Wie der deutsche Filmtitel andeutet, will Neil Jordan mit seiner Inszenierung vor allem das Innenleben eines Gewaltopfers erfahrbar machen, das den Spieß dann schließlich umdreht. Als Erica nach ihrer körperlichen Genesung versucht, sich an die zärtlichen Berührungen ihres Verlobten zu erinnern, werden diese durch harte Gegenschnitte mit der blinden Gewalt der Totschläger kontrastiert. Nach dem Überfall am Stranger’s Gate ist Erica sich selbst fremd geworden, kann nicht mehr zur einstigen Geborgenheit zurückfinden. Eine Befreiung aus dieser Ohnmacht verspricht allein die Umkehrung der Opfer-Täter-Rolle.

Bevor die Heldin jedoch selbst zur Waffe greifen darf, muss das Rechtssystem in seiner Ineffizienz gezeigt werden: Nach ihrer Demütigung durch die Schläger ist Erica auf dem Polizeirevier nicht mehr als eine von vielen Bittstellerinnen. Untauglich ist das System aber auch im Umgang mit den Tätern. Detective Mercer (Terrence Howard), ein Spezialist der Mordkommission, ist frustriert, weil er einen gefährlichen Verbrecher mangels Beweisen nicht hinter Gitter bringen kann.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Die Fremde in dir

Die Fremde in dir

Thriller USA, 2007

Kinostart: 27.09.2007


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO