Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
06.09.07 17:03

Hairspray

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtHairspray

Wer fand das eigentlich witzig, dem Musical-Haudegen John Travolta die Rolle der Edna Turnblad zu geben? So langsam sollte es doch gut sein mit dieser selbstironischen Demontage eines Grease-Images, an das sich seit Jahrzehnten kein Mensch mehr erinnert und die allerspätestens mit dem schwachen Schnappt-Shorty-Nachklapp Be Cool hätte erledigt sein müssen. Die Grenze jedenfalls ist erreicht, wo Travolta Gefahr läuft, ins Mrs.-Doubtfire-eske abzurutschen - sie verläuft jedenfalls deutlich diesseits von Edna, der Baltimorer 60er-Jahre-Hausfrau und heimlichen Hauptfigur der Musical-Verfilmung Hairspray.
Umso mehr erstaunt es, dass Travolta, der die Rolle mit einer komischen Ernsthaftigkeit spielt, es schafft, dieser verklemmten Hausfrau ein Leben einzuhauchen, das die Travestie dahinter vergessen lässt. In Gesten, dem Gangbild, der Sprechweise verschwindet Travolta ganz hinter seiner Edna. Und das getanzte Duett mit Christopher Walken, der Ednas Ehemann Wilbur spielt, stellt sicherlich einen Höhepunkt unter den nicht wenigen Travolta-Tanzsequenzen dar. Wem da nicht das Herz aufgeht...

größere AnsichtHairspray

Wie überhaupt die ganze Darstellerriege, insbesondere die älteren Semester um den einfühlsamen Walken und Michelle Pfeiffer als zickige Ex-Schönheitskönigin Velma Van Tussle, mit einer Lust am leicht Überzogenen spielen, die einfach Spaß macht. Und die Hauptdarstellerin Nikki Blonsky in ihrem ersten Film-Auftritt erst: Wo Hollywood letztlich gerne zu künstlichen Speckrollen griff, zeigt Blonsky in ansteckender Natürlichkeit ihr Übergewicht.

Gruselig klischeehaft natürlich: Lebensfrohe, tanzende Dicke, niederträchtige Ex-Schönheitsköniginnen - muss wirklich noch etwas zur doch sehr mauen Story erzählt werden? Wohl schon.
Aschenputtel lässt grüßen: In den frühen Sechzigern träumt die mollige Tracy Turnblad (Blonsky) davon, in die Tanzgruppe der hippsten TV-Show von Baltimore aufgenommen zu werden. Denn trotz ihrer Figur ist sie eine begnadete Bewegungskünstlerin, wie auch bald Moderator Corny Collins (James Mardsen) feststellt, der ihr einen Platz in der Sendung verschafft.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Hairspray

Hairspray

Musical USA, 2007

Kinostart: 06.09.2007


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO