Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
30.08.07 20:40

Death Sentence - Todesurteil

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtDeath Sentence - Todesurteil

Nick Hume (Kevin Bacon) führt ein runderhum sorgenfreies Leben: Er hat einen gut bezahlten Job in einer Kapitalanlagefirma, eine attraktive und fürsorgliche Ehefrau (Kelly Preston) und zwei wohlgeratene Söhne. Doch als der ältere der beiden, die Sportskanone Brendan (Stuart Lefferty), als Opfer einer Straßengang sein Leben lässt, schwört der Familienvater blutige Rache. Als er jedoch den Mörder seines Sohnes, den arroganten Jungspund Joe Darly (Matt O’Leary) zur Rechenschaft zieht, bringt er damit einen tödlichen Kreislauf in Gang. Joes Bruder Billy (Garrett Hedlund), der Anführer der brutalen Verbrecherbande, will nun seinerseits Vergeltung, was auch den verbleibenden Rest der Hume-Familie zur Zielscheibe macht.

größere AnsichtDeath Sentence - Todesurteil

Nachdem Charles Bronson bereits 1974 rot gesehen hat, Chuck Norris als McQuade 1983 den bösen Wolf raushängen ließ und Steven Seagal 1991 Deadly Revenge schwor, ist es nun Kevin Bacon, der im Kino Selbstjustiz üben darf. Der größte Unterschied zu den genannten Filmen ist wenig überraschend die mimische Qualität des Hauptdarstellers. Egal ob als misshandelter Gefangener in Murder in the First, als schwer gebeutelter Ermittler in Mystic River oder auch als pädophiler Ex-Knacki in The Woodsman, die darstellerische Bandbreite Bacons ist schlichtweg beeindruckend. In Death Sentence - Todesurteil spielt er den rachsüchtigen Familienvater aus dem FF, die Emotionen wirken zu jeder Zeit glaubhaft, die dementsprechenden Handlungen werden dadurch erst richtig nachvollziehbar. Und auch Kelly Preston sowie John Goodman in der kleinen aber feinen Nebenrolle als skrupelloser Waffenhehler Bones überzeugen in ihren Rollen vollends. Dagegen wirkt Jordan Garrett als der introvertierte zweite Sohn Lucas ein wenig unscheinbar und Garrett Hedlund als Oberfiesling, wohl auch weil er außer dem bösen F-Wort kaum etwas zu sagen hat, nicht immer glaubhaft.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Death Sentence - Todesurteil

Death Sentence - Todesurteil

Actionthriller USA, 2007

Kinostart: 13.09.2007


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO