Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
04.07.07 07:42

Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtMimzy - Meine Freundin aus der Zukunft

Der zehnjährige Noah (Chris O’Neil) und seine kleine Schwester Emma (Rhiannon Leigh Wryn) finden am Strand eine geheimnisvolle Kiste, in der sich seltsam anmutendes Spielzeug befindet. Emma hat es besonders ein süßer Stoffhase angetan, den sie Mimzy nennt und von dem sie behauptet, er spreche mit ihr. Brüderchen Noah findet an einer besonderen Muschel sowie einer übergroßen, kristallartigen "Kreditkarte" Gefallen. Doch die neugewonnenen Spielsachen zeigen bereits nach kurzer Zeit einen außergewöhnlichen Nebeneffekt: Die Gehirnaktivität der Geschwister steigt rapide an, sie werden von Tag zu Tag klüger und gelten schon bald als echte Wunderkinder. Nach anfänglichem Stolz machen sich die Eltern David (Timothy Hutton) und Jo (Joely Richardson) aber zunehmend Sorgen: Woher haben die bislang völlig normalen Sprösslinge ihre plötzlichen Begabungen? Und könnten diese gar gefährlich sein?

größere AnsichtMimzy - Meine Freundin aus der Zukunft

New-Line-Chef Robert Shaye, ansonsten zumeist als Produzent aktiv, war schon lange ein Fan der Science-Fiction-Kurzgeschichte "Mimsy Were the Borogroves" von Henry Kuttner und dessen Frau C.L. Moore, die 1943 unter dem Pseudonym Lewis Padgett veröffentlicht wurde. Als ihm Rechteinhaber Michael Phillips das Projekt vorstellte, war Shaye sofort Feuer und Flamme und übernahm auch gleich die Regie.
Gehässigen Gemüts könnte man nun das wohlbekannte Sprichwort "Schuster, bleib bei deinen Leisten" aus dem Hut zaubern, denn - neben dem unrhythmischen Drehbuch von Bruce Joel Rubin und Toby Emmerich - ist es vor allem die banale Inszenierung, die dem Film TV-Charakter verleiht. So unterhält der Streifen zwar bis zu jenem Zeitpunkt, an dem die Kids ihre neuen Kräfte kennenlernen, danach geht jedoch jedwede Spannung in hölzernen Dialogen und krudem Plotverlauf verloren. Zudem können die Spezialeffekte nicht annähernd mit vergleichbaren Genrekollegen wie Zathura mithalten.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft

Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft

Science Fiction USA, 2007

Kinostart: 09.08.2007


weitere Infos zum Film
assignments

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO